Samstag, 4. April 2015

Der März statistisch gesehen...



Es ist Zeit den Monat März auszuwerten. Wer hat wie viel gelesen? Was war vorgenommen und wie viel davon wurde eingehalten? Monatshighlight und alles was gesagt werden muss.



Gelesene Bücher:               5
Seiten insgesamt:          1102
Seiten/ Tag:                     ~35

Highlight: 
Diesen Monat ein Highlight herauszupicken ist gar nicht so einfach, denn alle fünf meiner gelesenen Bücher waren sehr schön.
Wenn ich mich aber für ein entscheiden muss, würde ich "Glückliche Menschen küssen auch im Regen" wählen. Dieses Buch ist so tragisch und ebenso glücklich. Dianes Geschichte hat mich sehr berührt.

Fazit:
Der März war irgendwie nicht mein Monat. Mein Lesepensum war sehr bescheiden und ich kam überhaupt nicht richtig voran. Dabei hatte ich so große Pläne! Der April muss unbedingt wieder besser werden. Ich werde mir Mühe geben ;)



Gelesene Bücher:                6
Seiten insgesamt:          2296
Seiten/ Tag:                     ~74

Highlight: 
Das war diesen Monat gar nicht so einfach, da ich drei Bücher hatte, die mir wirklich sehr, sehr gut gefallen haben. Ich hab mich letztendlich für "After Passion" von Anna Todd entschieden, weil es genau mein Ding war. Ganz viel Drama, ganz viel Liebe und ein heißer Typ. Ich empfehle dieses Buch jedem, der Liebesgeschichten mag. Auch wenn der Name des Buches es vielleicht erahnen lässt - die Erotik in diesem Buch sucht man fast vergeblich. Denn sie ist genau so, wie Jugendliche in dem Alter der Protagonisten Erotik ausleben. Vorsichtig und ehrlich.

Fazit:
Ich fand den März eigentlich ganz gut. 50% der Bücher waren immerhin ein Top und kein einziger Flop dabei. Es hätten aber ruhig ein paar mehr sein können. Im Januar waren es immerhin doppelt so viele. Außerdem bin ich gerade hinter meiner Planung her. :X

Und natürlich war unser gemeinsames die Leipziger Buchmesse, die uns in unseren Plänen nur gestärkt hat und uns nochmal versichert hat, dass wir nicht die einzigen verrückten Bücherjunies sind. ♥


Kommentare:

  1. Hallöchen ihr Lieben,
    ich finde ihr hattet beide einen schönen Lesemonat. Es ist doch egal ob man nun 4, 7 oder 12 Bücher gelesen hat. ;) Hauptsache man hatte Spaß dabei. :) Rike, dass du "Glückliche Menschen küssen auch im Regen" ausgewählt hast erfreut mich wirklich riesig, weil das steht hier auch noch in meinem Regal, da ich das im Überraschungspaket von Randomhouse hatte. Da werde ich es jetzt auch jeden Fall noch lesen. :D

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lotta
      Rice ist immer sehr ehrgeizig, wenn das in diesem Zusammenhang überhaupt passt. Sie wollte einfach mehr lesen, aber aus verschiedenen Gründen hat sie es einfach nicht geschafft. Ich finde aber auch wenn sie bei den wenigen nur Gute dabei hatte soll Sue gefälligst zufrieden sein. :-P

      Liebe Grüße
      Sanni

      Löschen

Teilt eure Meiung mit uns