Freitag, 26. Juni 2015

Follow Friday #27

Eine Aktion von 



Freitagsfrage:

Welches Buch auf eurem SuB beschert euch die meisten Schuldgefühle und warum?


Schuldgefühle habe ich ein paar Leseexemplaren gegenüber. Die wollen endlich so gern gelesen werden, aber ich habe einfach keine Lust auf sie. Gerade einfach nicht mein Fall.
Im Speziellen möchte ich das jetzt nicht auflisten, denn es wären ein paar, die mir eigentlich sehr am Herzen liegen. Ich habe mir da ein Limit gesetzt und hoffe, dass ich dieses einhalten kann.


Höchstwahrscheinlich ist das "Alles Glück kommt nie" von Anna Gavalda. Das möchte ich glaube seit ungefähr 5 Jahren lesen... In meinem Besitz ist es jetzt seit etwa 3 Jahren. Aber es kommen einfach immer wieder neue Bücher, die ich unbedingt lesen möchte und die sich dann rotzfrech vordrängeln. Ich habe es mir aber für dieses Jahr auf meine "Must-Read" Liste gesetzt. Ich bin fest entschlossen es noch dieses Jahr zu lesen. Und wenn es das letzte ist was ich dieses Jahr lese.

Liebe Grüße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Teilt eure Meiung mit uns