Montag, 1. Juni 2015

Neuzugänge: Sannis Mai


Ok. Also wenn ich mir den April betrachte, habe ich von 10 neuen Büchern immerhin 8 gelesen. Eins von den Büchern habe ich mir diesen Monat sogar nocheinmal geholt. Ja - nennt mich Freak, aber ein echtes Buch im Regal stehen zu haben, ist eben doch schöner als einfach nur ein Ebook. Ich denke das kann dann doch der Großteil von euch verstehen. Im Monat Mai sind nun also auch wieder insgesamt 9 Bücher dazugekommen, wovon ich aber auch schon wieder 2 gelesen habe, (Und damit bin ich besser als Rike. :P )



Ich habe diesen Monat endlich "Aschenputtel" von Kristina Ohlsson gelesen, welches ich bereits im November letzten Jahres begonnen habe. Thriller ist eigentlich einfach nicht mein Fall. Genau deswegen habe ich das Buch auch wieder zur Seite gelegt, aber ich wollte es unbedingt für unsere Challenge lesen und die Bücher von Stieg Larsson haben mir damals auch gefallen. Und irgendwie hatte ich nun Lust darauf. Und es war gut. Es war wirklich, wirklich gut, auch wenn das Thema, gerade für mich als Mutter nicht sehr leicht war. Ich habe es digital angefangen und diesen Monat dann Teil eins und zwei gebraucht gekauft (weil echt einfach schöner und so). Die anderen beiden Teile habe ich dann überschwänglicher Weise beim Bloggerportal angefragt und tatsächlich bekommen. Aus dem einfachen Grund - ich möchte mich selbst zwingen im Genrebereich nicht so eintönig zu sein. Ich möchte mich selbst weiter fächern und so habe ich nun einen Grund ganz schnell drei weitere Thriller zu lesen.


Ich hatte schon mal alle drei Teile der Driven Reihe in der Hand, hab sie aber wieder weg gelegt und mich für andere Bücher entschieden. Diesen Monat durfte der erste Teil dann doch bei mir einziehen und ich bereue es, sie damals nicht gekauft zu haben. Das Buch hat echt Witz. Ich musste mehrmals sehr schmunzeln, weil die Gespräche der beiden wirklich unterhaltsam sind.
Den ersten Teil der Sea Breeze Reihe habe ich letzten Monat als Ebook gekauft und kurz darauf dann doch als analoges Buch, weil ich wenigesten diese Reihe von Abbi Glines von Beginn an im Regal stehen haben wollte.
Und "Einfach. Für dich." durfte im selben Atemzug auch noch mit, weil auch hier der erste Teil wirklich schön ist und weil ich gerne die Geschichte auch aus der Sicht des männlichen Protagonsiten lese.


Diese beiden sind ebenfalls beim Bloggerportal angefragt worden. "An jedem einzelnen Tag" hat mich wegen des Covers gelockt und mich ärgert es ein bisschen, dass die unkorrigierte, unverkäufliche Fassung kam, aber letztendlich ändert das ja nichts an der Geschichte. Auf "Addicted to you" habe ich auch schon seit längerem ein Auge geworfen und konnte nicht widerstehen, als es mir in den Vorschägen angezeigt wurde.

Also von diesen 9 Büchern, habe ich bisher also nur "Aschenputtel" und Driven gelesen.
Kennt ihr denn Bücher davon? Mich würde eure Meinung gerade zu den Thrillern sehr interessieren.

Liebst eure

1 Kommentar:

  1. Die Neuzugänge sind echt toll! Leider habe ich keins der Bücher selbst gelesen, aber einige sind auf meiner Wunschliste! Bin schon auf deine Meinung gespannt, wenn du die Bücher dann mal gelesen hast! :)

    Liebste Grüße
    potpourrioftulips.blogspot.de! ♥

    AntwortenLöschen

Teilt eure Meiung mit uns