Donnerstag, 11. Juni 2015

Top Ten Thursday #212

Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria - nachschauen und belesen. ;)




Heutiges Thema:

10 Bücher aus dem Carlsen Verlag.
Der heutige Top Ten war wirklich nicht einfach. Wir haben festgestellt, dass der Carlsen Verlag nicht wirklich in unserem Regalen vertreten ist. Weder bei Rike, noch bei Sanni. Aus diesem Grund haben wir auch nur 5 verschieden Bücher von 4 verschiedenen Autoren gefunden, die wir euch nennen konnten. Glücklicherweise sind diese fünf aber auch Bücher, die wir mögen. Wir hätten also nicht mal eins gehabt, welches zwar von Carlsen ist, wir aber nicht mögen. Es gibt einfach nur diese und von daher sind wir ziemlich gespannt, was ihr so für Top Ten habt.



Natürlich stellvertretend für die gesamte Reihe - Alex & Lena ♥

Wenn Liebe tötet - willst du dann je geheilt werden? Früher, in den dunklen Zeiten, wussten die Leute nicht, dass die Liebe tödlich ist. Sie wollten sich verlieben. Heute, in Lenas Welt, ist Liebe als Krankheit identifiziert worden und heilbar. Kurz vor ihrem 18. Geburtstag soll auch sie dem Eingrif, der die Heilung bringt, unterzogen werden. Danach wird sie normal sein. Sie wird sich nicht verlieben. Niemals. Aber dann lernt sie Alex kennen. Und kann einfach nicht glauben, dass das, was sie in seiner Anwesenheit spürt, schlecht sein soll.
Natürlich stellvertretend für die gesamte magische Welt - Harry & co. ♥

Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis zu seinem elften Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll. Und warum? Weil Harry ein Zauberer ist.
Und so wird für Harry das erste Jahr in der Schule das spannendste, aufregendste und lustigste in seinem Leben. Er stürzt von einem Abenteuer in die nächste ungeheuerliche Geschichte, muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen.
Natürlich stellvertretend für die gesamte Reihe - Zoey & Acid. ♥

Ein Rockstar in ihrer Klasse! Zoey kann es noch gar nicht richtig glauben. Der angeblich coolste Junge aller Zeiten sitzt in Mathe plötzlich neben ihr. Acid. Ja, genau – DER Acid. Ungekämmtes Haar, verschlungene Tattoos auf den Armen, auffällige Sonnenbrille und natürlich tiefschwarze Klamotten. Vollkommen übertrieben, findet Zoey und versteht nicht, warum ihre Freundinnen bei jeder seiner Bewegungen loskreischen müssen. Aber es kommt noch viel schlimmer. Acid braucht Nachhilfe in Mathe – und die will er ausgerechnet und ausschließlich von Zoey.
Natürlich stellvertretend für die gesamte Reihe - Bella & Edward (& Jacob). ♥

Mit Romantik oder gar Leidenschaft hätte Bella ihren Umzug nach Forks, einer langweiligen, ständig verregneten Kleinstadt in Washington State, kaum in Verbindung gebracht. Bis sie den geheimnisvollen und attraktiven Edward kennen lernt. Er fasziniert sie, obwohl irgendetwas mit ihm nicht zu stimmen scheint. So gut aussehend und stark wie er kann kein gewöhnlicher Mensch sein. Aber was ist er dann? Die Geschichte einer verbotenen Liebe, einer Liebe gegen alle Vernunft. Die so viele Hindernisse überwinden muss, dass man auf jeder Seite mitfiebert. So romantisch und spannend, dass dem Leser bei diesem wunderschön geschriebenen Buch eine Gänsehaut über den Rücken läuft.
Lauren Oliver schreibt einfach toll - diese Buch zeugt davon. ♥

Was wäre, wenn heute dein letzter Tag wäre? Was würdest du tun? Wen würdest du küssen? Und wie weit würdest du gehen, um dein Leben zu retten?
Samantha Kingston ist hübsch, beliebt, hat drei enge Freundinnen und den perfekten Freund. Der 12. Februar sollte eigentlich ein Tag werden wie jeder andere in ihrem Leben: mit ihren Freundinnen zur Schule fahren, die sechste Stunde schwänzen, zu Kents Party gehen. Stattdessen ist es ihr letzter Tag. Sie stirbt nach der Party bei einem Autounfall. Und wacht am Morgen desselben Tages wieder auf. Siebenmal ist sie gezwungen diesen Tag wieder und wieder zu durchleben. Und begreift allmählich, dass es nicht darum geht, ihr Leben zu retten. Zumindest nicht so, wie sie dachte ...

Liebe Grüße zum Donnerstag

Kommentare:

  1. Huhu,

    Carlsen Verlag war irgendwie auch nicht meins, ich habe lediglich alle Harry Potter Bände und noch zwei weitere Bücher gefunden, wie z.b. die Biss-Reihe^^.
    Delirium sieht toll aus und leider kenne ich die Reihe bisher gar nicht. Sollte ich wohl mal nachholen, denn sie klingt wirklich interessant.

    LG

    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    da haben wir 2 Reihen gemeinsam, Harry Potter und Biss :)
    Ich hab heute auch das erste Mal mitgemacht.
    http://mexiis-leseparadies.blogspot.de/2015/06/top-ten-thursday-1.html

    Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    die Auswahl fiel mir diesmal auch nicht so leicht - aber immerhin haben wir Harry Potter gemeinsam *g* "Biss" subbt momentan bei mir, hat es aber dann doch nicht mehr in die Top Ten geschafft.

    Liebe Grüße
    Dahlia
    Mein TTT

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ihr beiden!

    Harry Potter hab ich natürlich auch auf meiner Liste xD
    Delirium hat mir nicht ganz so gut gefallen, Schreibstil und Thema top, aber zu wenig Handlung ... bei der Biss Reihe hat mir die Handlung gefallen, aber da fand ich den Schreibstil katastrophal *lach*

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  5. Heute habe ich wohl mit fast allen – auch mit dir – genau eine Übereinstimmung: Harry Potter.

    Gruß,
    André
    bibliothekvonimre.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Jeder hat wohl Harry Potter und Biss auf dieser Liste stehen.. :)
    Vor dem letzten Buch habe ich schon so oft gestanden, aber es nie gelesen. Soll ich?

    Habe euch übrigens getaggt, schaut doch mal vorbei!
    https://watchedstuff.wordpress.com/2015/06/13/liebster-award-2/

    LG!

    AntwortenLöschen
  7. Huhu!

    Ich habe festgestellt, dass ich erstaunlich viele Bücher von Carlsen gelesen habe, das hatte ich gar nicht so gedacht...

    Die Armor-Trilogie subbt hier noch rum, ist jetzt aber mal in den Sommer-SUB gewandert, damit es dieses Jahr auch wirklich noch gelesen wird.

    Harry Potter liebe ich auch, lese die Bücher aber lieber auf englisch, deswegen hatte ich gar nicht mehr so auf dem Schirm, dass die deutschen Ausgaben bei Carlsen erscheinen.

    Ich habe die Biss-Reihe zwar komplett gelesen, aber... Naja, sagen wir einfach mal, überhaupt nicht meins. ;-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen

Teilt eure Meiung mit uns