Donnerstag, 9. Juli 2015

Top Ten Thursday #216

Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria - nachschauen und belesen. ;)


Heutiges Thema:


10 Bücher aus dem Mira Verlag

Oha! Das ist mal ein Thema! ^^

Dann legen wir mal los:

Winterzauber wider Willen 
Sarah Morgan

Der perfekte Roman für kuschelige Abende auf der Couch! Dezember: und Kayla Green hat nur einen Weihnachtswunsch: dass das „Fest der Liebe“ möglichst schnell vorbeigeht! Schlitten, Rentiere und dieser bärtige alte Mann im roten Mantel sind ihr ungefähr so angenehm wie Zahnschmerzen. Da kommt der PR-Expertin der Auftrag von Jackson O’Neil sehr gelegen. Als der Hotelier sie bittet, die Feiertage im malerischen Snow Crystal zu verbringen und dort eine Kampagne für das Skiresort seiner Familie zu entwickeln, kann Kayla nicht Nein sagen. Immerhin ist Jackson ihr Auftraggeber - und dazu äußerst attraktiv! Und die luxuriöse Blockhütte, in der er sie einquartiert, entpuppt sich zum Glück als lamettafreie Zone. Doch schon das erste Treffen mit Jacksons Familie bringt die Weihnachtshasserin ganz schön in Bedrängnis …

Dieses Buch subbt hier noch so vor sich hin. Eigentlich wollte ich es noch vor Erscheinen des nächsten Teiles lesen, aber diesen gibt es mittlerweile...


Sommerzauber wider Willen
Sarah Morgan

Stippvisite in Snow Crystal? Lieber würde Sean O’Neil sich freiwillig selbst den Blinddarm rausnehmen! Keine zehn Pferde bringen den ehrgeizigen Chirurgen normalerweise in die Einöde in den Bergen. Doch wegen eines Notfalls hat er zugestimmt, im Hotel seiner Familie mit anzupacken. Dort erwarten ihn jede Menge Erinnerungen … und die französische Küchenchefin Élise Philippe. Ihre Lippen sind noch immer so süß und zart wie Mousse au Chocolat. Aber das heißt nicht, dass sich wiederholen wird, was letzten Sommer zwischen ihnen war. Denn eines will Sean auf keinen Fall: sich einfangen lassen und in der Wildnis versauern. Auch wenn Élises Küsse noch so verführerisch nach Crème Brulée schmecken.

Da ist nun also Teil zwei... Schon erschienen und noch immer auf der Wunschliste, sprich noch nicht gelesen. Vielleicht klappt es ja vor Teil drei...

Weihnachtszauber wider Willen
Sarah Morgan

Als Skifahrer war er unschlagbar – aber als Dad ist Taylor O’Neil weit von einer Goldmedaille entfernt. Um seiner 13-jährigen Tochter zu beweisen, wie sehr er sie liebt, will er ihr das schönste Weihnachtsfest aller Zeiten bereiten. Das Snow Crystal Skiresort seiner Familie bildet dafür schon mal die perfekte Postkartenidylle. Doch bei den restlichen Details braucht er Unterstützung. Wer könnte ihm besser beibringen, was zum Fest der Liebe gehört, als eine Lehrerin? Gut, seine alte Schulfreundin Brenna ist genau genommen Skilehrerin, dennoch scheint sie auch den Slalom weihnachtlicher Bräuche perfekt zu beherrschen. Der guten alten Tradition des Kusses unterm Mistelzweig kann Taylor jedenfalls schnell etwas abgewinnen … (Erscheint am 1. November 2015)

Bis dahin ist es noch etwas Zeit ;)


Wenn die Braut sich traut
Susan Wiggs u.a.

Die entführte Braut Nur noch eine Woche bis zu Isabels Hochzeit – da fährt ihr Exfreund Dan auf seinem Motorrad vor und entführt sie. Plötzlich ist Isabel sich gar nicht mehr so sicher, wen sie heiraten will! Liebling, wir haben geheiratet Sprachlos schaut Harley den Adonis an, der nackt vor ihr steht und erklärt, sie hätten letzte Nacht geheiratet. Harley kann sich an nichts erinnern – und macht sich aus dem Staub. Doch Sam reist ihr nach … Der erste beste Mann Eine Legende rankt sich um das Hochzeitskleid, das Shelly zugeschickt wurde: Die Frau, die es erhält, heiratet den ersten Mann, den sie trifft. Prompt stolpert Shelly in die Arme des attraktiven Mark … Drei Hochzeiten und ein Exmann Gleich drei Hochzeiten! Kaitlin freut sich auf ihre Rolle als Brautjungfer. Bis sie erfährt, wer fast jedes Mal der Trauzeuge ist: ihr Exmann Brendan! Wird sie erneut seinem Charme erliegen?

Noch so ein SuB-Buch... Lila... passend zu diesem Monat... Na, mal schauen...


Wo Träume wohnen
Hope´s Crossing #4
RaeAnne Thyne

Eine feste Beziehung kommt für Alexandra nicht infrage, zu oft im Leben wurde sie enttäuscht. Ihre langen Arbeitstage als Köchin im Skiresort von Hope’s Crossing würzt sie ab und zu durch eine kurze, ungefährliche Affäre mit einem Gast, mehr nicht. Bis sie ihren Traumjob als Chefköchin des neuen Luxusrestaurants ergattert und dabei Sam Delgado trifft. Auf den ersten Blick passt der Bauleiter aus Denver perfekt in ihr Beuteschema: Er ist groß, stark, gut aussehend und nur vorübergehend in der Stadt. Doch dann entpuppt er sich wider Erwarten als treusorgender Singledad, der ein neues Zuhause für sich und seinen Sohn sucht. Plötzlich muss Alex fürchten, dass Sam mehr von ihr will, als sie zu geben bereit ist …

Hope´s Crossing wollte ich auch schon ganz lange gelesen haben, aber irgendwie wird das immer nix.Sollte mich vielleicht endlich mal dran wagen.


My favourite Mistake
Chelsea M. Cameron

Die große Liebe wagen – oder auf Nummer sicher gehen? Der E-Book-Bestseller endlich auf Deutsch! Taylor Caldwell weiß nicht, was sie von ihrem neuen Mitbewohner halten soll. Auf der einen Seite hat Hunter Zaccadelli diese unglaublichen blauen Augen, mit denen er direkt in ihre Seele zu schauen scheint. Auf der anderen Seite ist er ein tätowierter, Gitarre spielender Bad Boy, der etwas verheimlicht. Doch wer ist Taylor, ihm das vorzuwerfen? Sie selber hält ihre Vergangenheit unter Verschluss. Aber als plötzlich der Mann, der beinahe ihr Leben zerstört hätte, wieder auftaucht, hat Taylor sich schon auf Hunter eingelassen. Jetzt muss sie ihm ihr größtes Geheimnis anvertrauen oder alles in ihrer Macht Stehende tun, um ihn für immer aus ihrem Leben zu verbannen.

Klingt doch spannend, oder? Liegt auch auf meiner WuLi.

Küsse haben keine Kalorien
Susan Mallery

Pralinen, Trüffel und feinste Schokoladen: Cafébesitzerin Allison Thomas ist Meisterin der süßen Verführung – allerdings nur, was die Herstellung zartschmelzender Köstlichkeiten angeht. Bei Männern hat sie leider kein so glückliches Händchen und lässt zur Sicherheit lieber die Finger vom starken Geschlecht. Bis Matt Baker in ihr Leben tritt. Der attraktive Handwerker renoviert nicht nur ihren Lagerraum, er ist auch die sinnlichste Versuchung, seit es Männer gibt. Doch obwohl Ali in seinen Armen dahinschmilzt, merkt sie, dass es in Matts Vergangenheit Dinge gibt, an denen er noch zu knabbern hat …

Susan Mallery schreibt so schöne Geschichten. Und dann noch dieses tolle Cover... Auch dieses buch ist direkt bei der Entdeckung auf die Wunschliste gewandert... ;)

Am Horizont ein Morgen
Anouska Knight

Es bedurfte nur einer tragischen Sekunde, um Holly Jeffersons Welt für immer zu verändern. Bei einem Unfall verlor sie ihren über alles geliebten Mann. Seitdem sind zwei Jahre vergangen, und äußerlich wirkt es, als hätte sie diesen Verlust überwunden. Sie führt ihre eigene Konditorei und lebt ihr Leben weiter. Doch tief in ihr sieht es anders aus: Sie fühlt sich verloren. Einsam. Zerbrochen. Und sie ist sich sicher, nie wieder wird sie lieben können. Bis sie Ciaran Argyll begegnet, einem Millionärssohn. Nichts scheint sie mit ihm gemeinsam zu haben. Aber während sie ihn näher kennenlernt, spürt sie, dass auch er mit seiner Vergangenheit zu kämpfen hat …

Hier war es mal wieder das Cover, welches mich neugierig gemacht hat. Die Farben sind toll und ich stehe total auf diese Silhouetten. Und interessant klingt die Story dann auch noch!

Weil wir zusammengehören
Anouska Knight

„Wir kriegen ein Baby!“ Amy ist überglücklich, als sie die Nachricht erhält. Nach Jahren des sehnsüchtigen Wartens dürfen sie und James endlich ein Kind adoptieren. Doch nur Tage später platzt ihr großer Traum von einer gemeinsamen Familie: In flagranti erwischt Amy ihren Mann mit einer anderen! Tief verletzt verlässt sie ihn und stürzt sich in ihre Arbeit, um den Schmerz zu vergessen. Dort lernt sie den abenteuerlustigen Rohan kennen, der es schafft, ein Fünkchen Hoffnung in ihr zu entfachen. Da gesteht James ihr, dass er sie immer noch liebt. Soll sie ihm eine zweite Chance geben – und damit auch ihrem Wunsch nach einer Familie?

Die gleiche Autorin wie das letzte Buch. Auch hier ein wunderschönes Cover! Und es klingt nach einer unterhaltsamen Herzschmerzgeschichte.

Summer Passion
Nora Roberts

Rebeccas Traum: Ein schwerer Schicksalsschlag verändert alles! Rebecca kündigt ihren Job, legt sich ein neues Styling zu und flieht aus ihrem langweiligen, leeren Leben. Auf Korfu mietet sie sich in das eleganteste Luxushotel der Insel ein. Dort trifft sie den vermögenden Stephanos Nikodemos, der sie sofort in seinen Bann zieht. Doch wie wird er reagieren, wenn er erfährt, dass sie mittellos ist? 

Versuchung pur: Eden hat alles verloren! Dennoch lässt sich das ehemalige Society-Girl nicht unterkriegen und gründet ein Feriencamp. Hier kann sie endlich Seelenfrieden finden. Bis zu dem Tag, an dem sie dem attraktiven Apfelplantagenbesitzer Chase buchstäblich in die Arme fällt. Dieser Mann ist Versuchung pur! Doch Eden wagt es nicht, ihren Gefühlen nachzugeben. Schon einmal wurden all ihre Träume zerstört …

Ich habe sooo lange nichts von Nora Roberts gelesen! Wird echt mal wieder Zeit! Es ist Sommer... Hier gibt es die Leidenschaft dazu.


Heute also nur von mir - Rike. Irgendwie sind zwar ein paar Bücher dabei, die Sanni lesen wollen würde, aber scheinbar ist der Verlag nicht so ihre Schiene. Ist aber nicht schlimm. Dafür könnte ich noch mehr auflisten ;)

Habt einen wunderbaren Donnerstag!
Bald ist Wochenende! Juchuuuu!

 

Kommentare:

  1. Hallo Rike,
    klasse Zusammenstellung und ich sehe Sarah Morgan auch auf deiner Liste (y)
    Den Satz von dir: Hope´s Crossing wollte ich auch schon ganz lange gelesen haben, aber irgendwie wird das immer nix" kann ich unterstreichen, mir geht es ebenso. ...
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Hanne :)

      Schlimm, oder? Es gibt einfach so verdammt viele tolle Bücher! Wie soll man die nur alle schaffen?^^

      LG Rike

      Löschen

Teilt eure Meiung mit uns