Donnerstag, 6. August 2015

Top Ten Thursday #220

Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria - nachschauen und belesen. ;)


Heutiges Thema:
10 Bücher, die du während des Lesens kaum aus der Hand legen konntest.

Ich musste gar nicht wirklich lange suchen. Diese fünf Bücher habe ich alle dieses Jahr gelesen und ich fand alle total klasse! Allen voran aber "Unendlich wir" von Amy Harmon. Dieses Buch habe ich buchstäblich nicht aus der Hand gelegt: Es war mit im Badezimmer, in der Küche... Kaffee kochen kann man schließlich auch mit nur einer Hand ;)
Aber auch die anderen vier Werke waren einfach überzeugend. Müsst ihr euch unbedingt einmal anschauen!



Auch ich musste nicht lange überlegen. Gerade Teil zwei von Shades of Grey liegt mir im Kopf, denn dieses Buch war wirklich überall dabei. Und das meine ich so wie ich es sage. Und bei "Unendlich Wir" hatte ich schon Krämpfe in der Hand. Steak essen mit einer Hand ist wirklich schwer, aber machbar. "Die letzte Stunde" war hoch emotional und auch wenn ich vor lauter Tränen kaum weiter lesen konnte - ich musste trotzdem, denn bis zur letzten Seite habe ich auf ein Wunder gehofft. "Forbidden" werde und muss ich eines Tages noch einmal genauer vorstellen, denn dieses Buch muss gelesen werden!

Liebe Grüße


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Teilt eure Meiung mit uns