Montag, 7. September 2015

Rezension: "Rette mich vor dir - Shatter me #2" - Tahereh Mafi

Rette mich vor dir
Shatter me #2
Tahereh Mafi

432 Seiten
Goldmann Verlag
19. Januar 2015

Inhalt:
Wenn die Liebe Fluch und Erlösung zugleich ist ...

Juliette ist die Flucht gelungen. Sie und Adam sind den Fängen des grausamen Regimes entkommen und haben Zuflucht gefunden im Omega Point, dem Stützpunkt der Rebellen. Hier gibt es andere wie sie mit übernatürlichen Kräften, und zum ersten Mal fühlt Juliette sich nicht mehr als ausgestoßene. Doch der Fluch ihrer tödlichen Berührung verfolgt sie auch hier – zumal Adam nicht länger völlig immun dagegen ist. Während ihre Liebe zueinander immer unmöglicher scheint, rückt der Krieg mit dem Reestablishment unaufhaltsam näher. Und mit ihm das Wiedersehen mit dem dunklen und geheimnisvollen Warner, hinter dessen scheinbar gefühlloser Fassade sich so viel mehr verbirgt, als es den Anschein hat ...

Nun sind Juliette und Adam also im Omega Point angelangt und theoretisch betrachtet auch hier wieder eingesperrt. Juliette findet keinen richtigen Kontakt zu den anderen Bewohnern, was daran liegt, dass auch diese die Geschichte über den kleinen Jungen gehört haben.
Aber sollte nicht etwas mehr Toleranz herrschen, wenn so viele verschiedene Fähigkeiten - die letztendlich irgendwie alle tödlich sein können - aufeinandertreffen?
Wahrscheinlich wollte die Autorin weiterhin das Mitleid mit ihrer Protagonistin schüren. Ich weiß es nicht...
Teilweise dachte ich wirklich, das Mitleidsdrama könnte mal etwas weniger werden, trotzdem las sich die Geschichte weiterhin echt klasse! Mafis flüssiger Schreibstil reißt den Leser einfach mit, egal was gerade passiert.
"Rette mich vor dir" ist immernoch genauso spannend, wie es schon in "Ich fürchte mich nicht" war. Man kann das Buch nur ganz schlecht aus der Hand legen, weil man unbedingt wissen möchte, wie es weitergeht.
So sollte ein Buch doch sein, oder?


Vier Sterne sind hier trotz der Melodramatik ehrlich verdient und empfehlenswert ist diese Reihe auf jeden Fall!
Zu den nächsten Teilen dann in den kommenden Tagen ;)

Habt alle noch einen schönen Montag!

Liebe Grüße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Teilt eure Meiung mit uns