Samstag, 28. November 2015

Rezension: "Das Labyrinth ist ohne Gnade" von Rainer Wekwerth

Das Labyrinth ist ohne Gnade
Labyrinth-Trilogie #3
Rainer Wekwerth

344 Seiten
Arena 
1. Juli 2014

Inhalt:
Sie sind nur noch zu dritt und sie sind geschwächt. Aber sie wollen überleben - um jeden Preis. Zweifel überschatten den Kampf gegen das Labyrinth, das mit immer neuen Mysterien für die Jugendlichen aufwartet. Ihr mühsam erworbener Teamgeist scheint nicht zu brechen, doch lohnt sich für Jeb, Jenna und Mary der gemeinsame Kampf, wenn nur einer von ihnen überleben kann? Die entscheidende Frage aber wagt niemand zu stellen: Was erwartet den letzten Überlebenden hinter dem sechsten Tor? 

Meine Meinung:

Nun hier also der dritte und letzte Teil der "Labyrinth"-Trilogie.

Die verbleibenden Jugendlichen kämpfen sich auch in diesem Teil ihren Weg durch verstörende Welten. Immer auf der Suche nach den Portalen, die in die nächste Welt führen.
Manchmal sind diese Welten sehr verwirrend und man grübelt wirklich, welcher irre "Spielmacher" (ja... bin noch im Mockingjay-Fieber^^) sich das alles ausgedacht haben mag und dann kommt am Ende alles ganz anders...

Ich meine, das Ende war für mich jetzt nicht wirklich überraschend, denn irgendetwas musste ja kommen, dass die ganze Geschichte aufklärt, aber ich für meinen Teil war von dem bisschen, was am Ende preisgegeben wird etwas enttäuscht. Wenn ich mich jetzt zu sehr darüber auslasse, verrate ich zu viel, deswegen kann ich dazu nicht so viel mehr sagen.
Das Ende hätte halt nur noch etwas mehr ausgebaut werden können.

"Das Labyrinth ist ohne Gnade" ist trotzdem ein guter und runder Abschluss der Trilogie. Kann man sehr gut lesen und wunderbar dabei abschalten.

Mir ist auch dieser teil 4 Sterne wert.


Da ich schon so viel verdammt gutes von dieser Buch-Reihe gehört hatte, viele Schwärmereien und Empfehlungen, bin ich ja mit recht hohen Erwartungen an die Lektüre gegangen. Diese musste ich dann aber doch ein klein wenig runterschrauben, denn 5 Sterne wären mir diese Bücher jetzt nicht wert.
Dennoch bieten sie spannende und dennoch leichte Unterhaltung.

Also lest doch einfach selbst einmal rein! ;)


Ich werde mich jetzt mit meiner Weihnachtsdeko beschäftigen.
Habt einen schönen Samstag!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Teilt eure Meiung mit uns