Donnerstag, 3. Dezember 2015

Der November statistisch gesehen...



Ist schon ganz schön spät heute und unser Statistik-Artikel war noch nicht online! Gibt´s ja gar nicht! :D
Hier ist er jetzt jedenfalls. 
Doch irgendwie lief der November lesetechnisch nicht so prima, wie wir uns das vorgestellt hatten...



Bücher: 8
Seiten insgesamt: 2772
Gelesene Seiten/ Tag: ~ 92

Highlight: Für ein einzelnes Highlight kann ich mich diesen Monat mal wieder nicht so recht entscheiden. Der zweite Teil der Sebastian Bergman-Reihe "Die Frauen, die er kannte" von Michael Hjorth und Hand Rosenfeldt war klasse! Aber auch die beiden Winterbücher "Winterglanz" und Winterglück" fand ich sehr schön...

Fazit: Im Großen und Ganzen bin ich mit dem November zufrieden. Hätten doch da nicht noch 3 Bücher mehr auf meiner Liste gestanden... Die schleppe ich dann also mit in den Dezember, der dann hoffentlich besser läuft.
Mich ärgert es irgendwie immer, wenn ich nicht wenigstens die 3000-Seiten-Marke erreiche... ^^





Bücher: 4
Seiten insgesamt: 977
Gelesene Seiten/ Tag: ~ 33

Highlight: Ich denke das war in diesem Monat "Bad Romeo & Broken Juliet" #2. Ich bin froh die Geschichte beendet zu haben. Wieder eine Reihe beendet. Und sie war wirklich schön. :)


Fazit: Tja also was soll ich sagen. Ihr sehr es ja selbst. Ich hatte so viel vor im November und habe nur einen Bruchteil geschafft. Und es ist sogar ein Buch dabei, was ich erst im Dezember lesen wollte. Ich hoffe einfach, dass der neue Monat besser wird und ich meine Goodreads Challenge noch schaffe.





Und jetzt ab aufs Sofa...

Ganz liebe Grüße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Teilt eure Meiung mit uns