Donnerstag, 30. April 2015

Dienstag, 28. April 2015

Gemeinsam Lesen #110

Eine Aktion von Weltenwanderer und Schlunzenbücher



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?



Eigentlich Liebe
Anne Sonntag
14/279

Montag, 27. April 2015

Rezension: "Am Abgrund seiner Seele" von Dania Dicken

Am Abgrund seiner Seele
Profiler-Reihe 1
Dania Dicken

322 Seiten
CreateSpace Independent Publishing Platform 
24. Oktober 2014


Klappentext:

Er darf dich nicht finden. Denn du weißt, was geschieht, wenn er es doch schafft...

Ein Vergewaltiger überfällt im beschaulichen ostenglischen Norwich immer wieder Studentinnen und steigert sich, bis er sogar zum Mörder wird. Psychologiestudentin Andrea versucht, ein Täterprofil von ihm zu erstellen, denn seit sie ihn bei der letzten Vergewaltigung gestört hat, steht sie ganz oben auf seiner Todesliste...

Sonntag, 26. April 2015

Kurzrezension: "The Storm" von Kajsa Arnold

The Storm
(Seattle Story #3)
Kajsa Arnold
150 Seiten
Oldigor Verlag
9. Februar 2015

Klappentext:
Tiefgetroffen wendet sich Amber von Russel Durden ab. Sein Verhalten kann sie ihm nicht verziehen. Doch Ethan kann nicht mit ansehen, wie Amber leidets, und bietet ihr einen neuen Job an. Ob Amber weiß, für wen sie ab sofort arbeitet?

Samstag, 25. April 2015

Fantasy-Lesenacht die Elfte - Lesen bis Sterne vom Himmel fallen *Update-Post*



Ich bin letzte Woche zufällig über diese Aktion gestolpert und irgendwie reizt mich das, also versuche ich mal mein Glück mit dem lange Wachbleiben.

Veranstaltet wird die Lesenacht von Ines von The Call of Freedom and Love.

Kurzrezension: "The Night" von Kajsa Arnold



The Night
(Seattle Story #2)
Kajsa Arnold
260 Seiten
Oldigor Verlag
14. April 2014






Klappentext:
Amber trifft ein hartes Schicksal, das ihr den Boden unter den Füßen wegzieht ... doch dann begegnet ihr der Schauspieler Russell Durden, der es wagt, ein Tabu zu brechen! Ob er damit Ambers Herz erobern kann? Und auch Fleur Brooks hat es nicht leicht. Sie lebt ein abgeschiedenes Leben in Ashford in der Nähe des Mount Rainier. Nach drei kurzen Ehen hat sie sich von der Welt zurückgezogen. Als sie einen Reiseführer über den Berg schreibt, tritt der Lektor Taylor Andrews in ihr Leben. Fleur, darüber gar nicht erfreut, gibt sich zunächst als ihre Cousine Mary aus. Doch Taylor lässt sich von der eigenwilligen Mary alias Fleur nicht abschrecken. Schließlich erwartet sein Chef Ethan einen von Fleur unterschriebenen Vertrag. Gegen ihren Willen verliebt sich Fleur in Taylor. Leider muss sie jedoch feststellen, dass sie mal wieder nicht auf der Sonnenseite des Lebens steht, scheint Taylor doch nur an der Unterzeichnung des Vertrags interessiert zu sein ... 

Freitag, 24. April 2015

Follow Friday #18

Eine Aktion von 




Freitagsfrage:
Habt ihr Genre-Phasen? Also, dass ihr immer mal ein Lieblingsthema habt, wie zum Beispiel Dystopien, Krimis, Engelsgeschichten oder Liebesromane, die ihr dann über Wochen lest? Oder schnappt ihr euch alles querbeet?

Donnerstag, 23. April 2015

Rezension: "The Rain" von Kajsa Arnold



The Rain
(Seattle Story #1)
Kajsa Anrold
250 Seiten 
Oldigor Verlag
31. Oktober 2014







Klappentext:
Amber Maguire, 34 Jahre alt, hat vor vielen Jahren im Streit das Haus ihrer Kindheit verlassen. Als sie zur Beerdigung ihrer Mutter nach Olympia (State Washington) zurückkehrt, trifft sie nicht nur auf alte Freunde, sondern auch auf Hayden, ihre unerfüllt gebliebene Jugendliebe. Wie immer folgt Amber ihrem ersten Impuls und will vor allen Problemen flüchten. Aber so leicht, wie sie es sich vorgestellt hat, kann sie ihr früheres Leben nicht hinter sich lassen. Zu allem Überfluss flammen ihre Gefühle für Hayden wieder auf, der noch immer eine ungewöhnliche Anziehung auf sie ausübt. Kann Amber die Schatten ihrer Vergangenheit abschütteln und ein neues Leben beginnen? Die Briefe, die ihre Mutter ihr hinterließ, sollen ihr dabei helfen. Als die aufdringliche Elisabeth auftaucht, kommt Amber ein fürchterlicher Verdacht. Kann Hayden ihr helfen, die Vergangenheit zu besiegen?

Top Ten Thursday #205

Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria - nachschauen und belesen. ;)




Heutiges Thema:

Die 10 besten Self-Publisher

Mittwoch, 22. April 2015

Kurzrezension: "Last Minute for Lucky One" von Kajsa Arnold


Last Minute for Lucky One
(Lucky One #2)
Kajsa Arnold
130 Seiten
Oldigor Verlag
31. März 2015

Klappentext:
Alina erhält von ihrem Auftraggeber das Angebot, an einem Workshop in Rom teilzunehmen. Sofort lehnt sie das Angebot ab, denn allein in einer fremden Stadt, das war ja bereits in Paris schief gelaufen. Doch Henning, der inzwischen nach Köln gezogen ist, kann Alinas Entscheidung nicht verstehen. Es kommt zu einem Streit und danach herrscht erst ein mal Funkstille zwischen den beiden. Kurzentschlossen reist Alina doch nach Rom und lernt dort nicht nur die römischen Sehenswürdigkeiten kennen. Von einer zweideutigen E-Mail alarmiert reist Henning ihr kurzerhand nach ...

Dienstag, 21. April 2015

Gemeinsam Lesen #109

Eine Aktion von Weltenwanderer und Schlunzenbücher



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?



Aaaaaalsoooo...

Ihr seid jetzt live dabei, wie ich mit 

"Vielleicht mag ich dich morgen"


von 

Mhairi McFarlane

beginne.


Montag, 20. April 2015

Rezension: "After truth" von Anna Todd

Dieser unverschämte, wütende Kerl mit den Tattoos geht mir unter die Haut und hat sich in mein Herz eingenistet. 
So sehr ich es auch versucht habe, ich werde ihn nicht los.


After Truth
(After #2)
Anna Todd 
768 Seiten 
Heyne Verlag
14. April 2015

Klapptentext:
Tessa hat die Wahrheit über Hardin erfahren, und es ist die größte Demütigung ihres Lebens. Sie muss sich diesen Mann aus dem Herzen reißen. Sie will ihr Leben zurück – Ihr Leben vor Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen Küsse. Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird. Aber kann er sich wirklich ändern? Wird Hardin sich ändern … für Tessa?

Sonntag, 19. April 2015

Rezension: "Die Schuhe meiner Schwester" - Babsy Tom

Die Schuhe meiner Schwester
Babsy Tom

188 Seiten
CreateSpace Independent Publishing Platform 
17. November 2014


Inhalt:
Roberta führt ein rechtschaffendes und anonymes Leben im Berliner Plattenbau. Zusammen mit ihrem Ehemann Ernst lebt sie eine Ehe, die eigentlich nur mehr auf dem Papier besteht. Um der Eintönigkeit ihres Daseins zu entfliehen, beobachtet sie Tag für Tag durch ihr Fernglas das pompöse Leben ihrer Schwester Julia, die an der Seite eines renommierten Arztes ausnahmslos Komfort, Luxus und sämtliche Freiheiten genießt. Es ist, wie es ist – bis zu jener Nacht, in der sich alles verändert. Roberta ist plötzlich verschwunden. Stunden später findet Julia ihre Schwester auf einer verlassenen Parkbank: bewusstlos, ohne Schuhe und bar jeder Erinnerung. Was ist passiert? Mithilfe der Psychologin Christiane und auf ausdrückliches Drängen ihrer Schwester Julia ist Roberta genötigt, sich mit dem Vorfall auseinanderzusetzen. Ob sie will oder nicht – sie stellt sich ihren Ängsten und Empfindungen und kann sich darüber hinaus das erste Mal in ihrem Leben der Anziehungskraft eines fremden Mannes nicht entziehen. Wird sie diese Liebe leben können oder wird ihre Vergangenheit sie einholen und in die Knie zwingen?

Samstag, 18. April 2015

BuddyRead: "Wir beide & Er" - Alexandra Amber

Ein bittersüßer Roman über eine ungewöhnliche Liebe zu dritt 
und die Frage, was im Leben wirklich wichtig ist. 



Wir beide & Er
Alexandra Amber

394 Seiten
01. April 2015

Klappentext:
Mia und Ben sind seit sieben Jahren glücklich, auch wenn der Alltag die Schmetterlinge im Bauch inzwischen gezähmt hat. Als Mias erste große Liebe, Jay Stern, wieder auftaucht, bringt er ihr ruhiges Leben gehörig durcheinander. Obwohl es gute Gründe gibt, ihm aus dem Weg zu gehen, kann Mia seiner Anziehungskraft nicht widerstehen. 
Doch nachdem sie herausgefunden hat, warum Jay in ihr Leben zurückgekehrt ist begreift Mia, dass Sternschnuppen nun mal eben erst dann leuchten, wenn sie bereits verglühen. 

Donnerstag, 16. April 2015

Top Ten Thursday #204

Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria - nachschauen und belesen. ;)




Heutiges Thema:

10 Bücher, in denen mir eine Nebenfigur besonders aufgefallen ist.

Mittwoch, 15. April 2015

[Themenwoche] Rezension: "Liebe mit zwei Unbekannten" von Antoine Laurain


Liebe mit zwei Unbekannten
Antoine Laurain

240 Seiten
Atlantik 
14. Februar 2015



Inhalt:
Laure und Laurent sind sich nie begegnet. Beide leben in Paris. Eines Morgens findet Laurent eine elegante Damenhandtasche - augenscheinlich gestohlen und achtlos weggeworfen. Die Tasche verrät ihm zwar nicht den Namen der Besitzerin, doch ihr Inhalt gibt einiges über sie preis: Fotos, ein altmodischer Spiegel, ein Roman mit Widmung des Autors und ein rotes Notizbuch, in dem die Unbekannte ihre geheimsten Gedanken und Träume festgehalten hat. Laurent ist fasziniert von dieser Frau, immer mehr verliebt er sich in ihre Gedanken. Also beschließt er, sich auf die Suche nach ihr zu machen. Aber wie soll er sie finden?

Dienstag, 14. April 2015

Gemeinsam Lesen #108

Eine Aktion von Weltenwanderer und Schlunzenbücher



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?




After truth
(After #2)
Anna Todd
Seite 32 von 764

Montag, 13. April 2015

[Themenwoche] Rezension: "An einem Tag in Paris" - Ellen Sussman

An einem Tag in Paris
Ellen Sussman

288 Seiten
Blanvalet Taschenbuch Verlag 
15. Dezember 2014


Inhalt:
Ein romantischer Paris-Trip

Die Sonne spiegelt sich im Fenster eines Cafés, der Duft frischer Croissants liegt in der Luft, an einer Straßenecke verabschiedet sich ein Paar mit einem Kuss: Ein neuer Tag beginnt in der Stadt der Liebe. Drei junge Französischlehrer treffen gleich die Menschen, denen sie heute während eines Spaziergangs durch Paris Sprache und Kultur näherbringen wollen. Ein gebrochenes Herz, der Wunsch nach Glück und eine unbestimmte Sehnsucht begleiten sie dabei. Sie wissen nicht, was das Leben heute für sie bereithält, nur eines ist sicher: Am Ende dieses Tages könnte sich alles verändert haben …

Sonntag, 12. April 2015

[Themenwoche] Rezension: "Menu d´Amour" von Nicolas Barreau

Menu d´Amour
Nicolas Barreau

160 Seiten
Thiele Verlag GmbH 
17. September 2013


Inhalt:
Als sich der verträumte Literaturstudent Henri Bredin in die lebenslustige Valérie Castel verliebt, scheint diese so unerreichbar für ihn wie der Mond. Fast hat er schon die Hoffnung aufgegeben, das Herz des schönen Mädchens mit den aquamarinblauen Augen zu gewinnen, da entdeckt er bei einem Bouquinisten ein altes Buch mit dem Rezept für ein Liebeselixier. Doch kann so etwas heutzutage überhaupt funktionieren?

Samstag, 11. April 2015

[Themenwoche] Rezension: "Ewig und eine Stunde" von Miriam H. Hüberli

Ewig und eine Stunde
bitterweets
Miriam H. Hüberli

75 Seiten
Carlsen
14.01.2015



Immerbald.
Fremdbekannt.
Lieblichkühl.

 
Inhalt:
Es ist ihr drittes Jahr in Paris – der Stadt der Liebe, wenn auch nicht für Geneviève. Bis sie eines Tages anfängt Botschaften zu finden. Auf Kaffeebechern, Parkbänken und in den Augen eines jungen Mannes, den sie nie zuvor gesehen hat. Aber der sie zu kennen scheint.


Freitag, 10. April 2015

Follow Friday #16

Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern,
neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!




Freitagsfrage:

Wie viele Reihen habt ihr bis jetzt abgebrochen und was waren die Gründe dafür?

Donnerstag, 9. April 2015

Mittwoch, 8. April 2015

[Themenwoche] Kurzrezension: "Reservierung for Lucky One" von Kajsa Arnold



Reservierung for Lucky One
(Lucky One #1)
Kajsa Arnold
130 Seiten (TB)
Oldigor Verlag
30. April 2013





Klappentext:
Alina wird von ihrem Freund betrogen und erfährt, dass sie uncool und kleinkariert ist. Das will sie natürlich nicht auf sich sitzen lassen und bucht spontan eine Parisreise im Internet. Im Zug trifft sie auf ihr erstes Abenteuer namens Henning, der ihren reservierten Platz besetzt hat. Dass er Alina alles andere als uncool und kleinkariert findet, bleibt nicht lange verborgen und somit nimmt das Abenteuer von Lilly Aventure ihren Lauf ...

Dienstag, 7. April 2015

[Themenwoche] Gemeinsam Lesen #107

Eine Aktion von Weltenwanderer und Schlunzenbücher



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?



Reservierung for Lucky One
Kajsa Arnold
Kapitel 4 von 15

Montag, 6. April 2015

[Themenwoche] Paris - Special: Bücherliste



Diese Woche wollen wir eine kleine Themenwoche veranstalten. Das Thema: Paris! <3


Zum Start haben wir ein paar Bücher zusammengetragen, deren Handlungsort die Stadt der Liebe ist.



Wenn Euch noch mehr einfallen: Immer her damit!

Sonntag, 5. April 2015

Rezension: Was mich fertig macht, ist nicht..." von Michel Birbæk

Keine Beziehung engt so sehr ein wie Armut.

 

"Was mich fertig macht, ist nicht das Leben, sondern die Tage dazwischen"
Michel Birbæk
Bastei Lübbe
238 Seiten
29. Oktober 2010

Klappentext:
Tacheles hat ein Problem. Oder zwei. Das eine liebt er, aber sie ist seine beste Freundin. Das andere begehrt er, aber sie behandelt ihn wie einen One-Night-Stand. Es muss sich was ändern! Ein weiteres Problem ist seine Band. Sie tourt und tourt und trotzdem sind alle immer pleite. Es muss sich was ändern! Nur was? Schließlich kommen einem ständig neue Probleme dazwischen. Wie das mit seiner nymphomanischen Mitbewohnerin oder jenes mit seinem sprachlosen besten Freund. Und das mit den Drogen, dem Hamster und den Nazis. Also gibt Tacheles erst mal Vollgas. Die Richtung wird sich schon finden. Und am bleibt die Frage: Wann gibt es endlich Sex auf Krankenschein?

Samstag, 4. April 2015

Der März statistisch gesehen...



Es ist Zeit den Monat März auszuwerten. Wer hat wie viel gelesen? Was war vorgenommen und wie viel davon wurde eingehalten? Monatshighlight und alles was gesagt werden muss.

Freitag, 3. April 2015

Follow Friday #15

Ziel des Ganzen ist es, unser Netzwerk zu erweitern,
neue Blogger und Blogs kennenzulernen und vor allem, um Spaß zu haben!




Freitagsfrage: Mögt ihr es, wenn ein Autor sehr detailliert auf die Umgebung eingeht, oder findet ihr, dass es die Story bremst?


Donnerstag, 2. April 2015

Top Ten Thursday #202

Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria - nachschauen und belesen. ;)





Heutiges Thema:

10 Bücher, die vom Autor signiert worden sind.