Dienstag, 31. Mai 2016

[Gemeinsam Lesen] #166 - "Sommersterne" von Debbie Macomber

Eine Aktion von Schlunzenbücher
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
 
Ich lese zur Zeit "Sommersterne" von Debbie Macomber. Das Buch ist Teil 3 der Rose Harbor-Reihe und ich bin auf Seite 74 von 416.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Ellie presste ihr Handy so fest ans Ohr, dass es schmerzte."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Wie oben schon erwähnt, ist "Sommersterne" ja schon Band 3 der "Rose Harbor"-Reihe von Debbie Macomber. Und wie schon die anderen beiden Bände liest er sich wirklich sehr schön und ich bin gespannt, wie sich die zwischenmenschlichen Beziehungen von Jo Maries Gästen dieses Mal so entwickeln. Und natürlich möchte ich endlich wissen, was es denn nun mit Mark so auf sich hat.
Und dann hätte ich gern mal wieder etwas mehr Zeit zum Abschlaten und Lesen. Abschalten klappt mit dem Buch aber so schon ganz gut. Einfach aus der Realität weglesen...


4. Fällt es dir leichter eine Rezension zu einem guten, oder einem schlechten Buch zu schreiben? (Frage von Zauberfees Büchergrotte)

Schwer zu sagen. Wenn ich so genau drüber nachdenke, versuche ich, bei Büchern die mir sehr gut gefallen haben, nur ganz wenig zu spoilern und deswegen fällt es mir oft schwerer, die Rezension dazu zu schreiben. Wenn ich ein Buch nicht so gut fand oder es mich genervt hat, dann kann ich mich irgendwie leichter darüber auslassen.
Allgemein versuche ich aber, meine Rezensionen nicht zu lang werden zu lassen, denn wenn eine Rezension zu lang ist, überfliege ich sie selbst sehr oft nur und lese sie nicht richtig, weil ich ja sonst gleich das Buch lesen und mir eine eigene Meinung bilden kann ^^


Jetzt habt einen wunderbaren Dienstag und seid optimistisch: Wir sind schon wieder näher am Wochenende :P


Ganz liebe Grüße








Kommentare:

  1. Hi Rike,

    zu spoilern vermeide ich auch - es gibt nicht schlimmeres! Aber ich kann viel mehr über gute Bücher sagen als über schlechte.

    Mein heutiger Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend Marie,

      Ich würde auch lieber mehr zu den guten Büchern sagen können, aber bei den nicht so guten fällt es mir irgendwie einfach leichter. Keine Ahnung, warum das so ist. Oo

      LG Rike

      Löschen
  2. Hallo Rike, :)
    mir fallen Rezensionen zu Büchern, die mir nicht so gut gefallen haben, auch leichter. Die werden dann meist aber auch etwas länger... Spoiler finde ich auch ganz schlimm.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß mit deinem Buch. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Marina,

      warum ist das so? Warum fällt Kritik leichter? Ich habe wirklich keine Ahnung! Aber ich gebe mir schon Mühe, nicht allzu schlecht über ein Buch zu reden, denn auch da steckt viel Arbeit drin. (Allerdings gibt es auch Ausnahmen, da hätte ich nur noch fluchen können^^)

      LG Rike

      Löschen
  3. Huhu Rike,

    ich habe Band 1 gelesen und Band 2 liegt noch auf meinem SuB. Wünsche dir viel Spaß damit! :)

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mii!

      Ich finde diese Buchreihe so herrlich entspannend. Kann dabei herrlich abschalten.
      Und jetzt hüpfe ich mal zu dir :D

      LG Rike

      Löschen
  4. Hey!
    Toller Beitrag! :) Ich bin diese Woche auch wieder mit dabei und fand die vierte Frage ganz schön knifflig!
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Teilt eure Meiung mit uns