Sonntag, 22. Mai 2016

[Rezension] "Nikki & Damien" von J. Kenner



Die Vorfreude auf ihre Hochzeit und Flitterwochen entfacht in Nikki und Damien unbändige Leidenschaft. Sie lassen sich vollkommen fallen und sind berauscht von ihren Gefühlen. Doch dann kommt der Tag, der der schönste ihres Lebens werden soll – und mit ihm die Katastrophe. All die Ängste und Unsicherheiten sind wieder da. Und plötzlich wissen sie nicht mehr, ob ihre Liebe auch diese Probe bestehen kann …


Dieses Buch beinhaltet die 3 Novellen zu Nikki und Damien Stark. Erstmal  vorweg - ich finde es klasse das immer mehr Novellen gebündelt auch als Taschenbuch erscheinen. Für echt Sammler wirklich wunderbar. In diesem Buch sind also "Dich befreien", "Dir gehören" & "Dir vertrauen". Die erste Novelle hatte ich damals direkt im Anschluss an die regulären Bücher gelesen. Ich weiß also noch das ich von Damien wirklich begeistert war.
Es geht um die Hochzeit der beiden und das, was unmittelbar in und nach den Flitterwochen passiert. Und obwohl das Buch ja immerhin fast 400 Seiten hat, hat man das Gefühl die Geschichte rast nur so dahin. Alles passiert so wahnsinnig schnell. Das könnte aber auch täuschen, dadurch, dass das Buch ja nun in 3 Teile geteilt ist. 

Was ich wirklich nicht mehr so stark in Erinnerung hatte, war die Lust, die die beiden ständig aufeinander haben. :O Also irgendwie sind die ja nur im Bett, oder an der Wand, oder am Strand, oder wo auch immer die Lust sie überkommt. Ich bin ganz ehrlich - diese Stellen habe ich dann überblättert, weil irgendwann ICH zumindest keine Lust mehr hatte.. Das war too much. Man sollte sich dessen bewusst sein, bevor man mit Damien Stark anfängt. 

Die Autorin bringt noch mal ein bisschen Spannung in die ganze Geschichte, doch das Ende hat mich dann doch enttäuscht.



Letztendlich war es wirklich schön mal wieder in die Welt von Damien und Nikki Stark zu steigen und ich mag die beiden immer noch sehr. Das sie nun viel Zeit im Bett verbringen war zwar etwas nervig, aber gut, so sind sie halt. Trotzdem freue ich mich, auch das nächste Buch zu lesen, denn es wird noch eins erscheinen. ;)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Teilt eure Meiung mit uns