Sonntag, 1. Mai 2016

[Statistik] April



Pünktlich zum 1. Mai rechnen wir nun also mit dem April ab.
Ein äußerst erfolgreicher Monat, wenn wir das mal so sagen dürfen ;)



Gelesene Bücher: 12
Seiten insgesamt: 3969
Seiten/ Tag: ~132

Highlight: Die Frage nach dem Highlight ist auch diesen Monat mal wieder gar nicht so einfach. Eigentlich waren alle gut, bis auf "Krähenmädchen". Mit diesem Buch konnte ich mich einfach nicht anfreunden.
Wenn ich aber so ganz genau darüber nachdenke, gab es zwei Bücher, die ich einfach so gar nicht aus der Hand legen konnte, bis ich sie durch hatte - was mir wirklich ein paar sehr kurze Nächte beschert hat. Diese beiden Bücher sind "Wie Monde so silbern" von Marissa Meyer und "Wenn die Liebe tanzen lernt" von Jean Kwok. Zwei völlig unterschiedliche Bücher, aber unglaublich fesselnd!
Das größte Highlight war aber, dass ich mit meiner Tochter zusammen ein Buch gelesen habe. Wir haben uns immer abwechselnd je ein Kapitel aus "Der magische Blumenladen" vorgelesen. Das hat wirklich Spaß gemacht!

Fazit: Ein ganz unglaublicher Lesemonat für mich! Ich habe so viel gelesen wie lange nicht mehr, was aber auch daraus resultierte, dass ich wegen meiner Karpaltunnel-OP an der rechten Hand leicht eingeschränkt war. Was kann man da besseres tun, als lesen? :D
Und bei den zwölf Büchern hatte ich doch ein recht glückliches Händchen, denn 11 davon haben mir gut gefallen. Deshalb bin ich mit mir wirklich mehr als zufrieden.
Der SuB hält allerdings auch für den nächsten Monat noch viele schöne Bücher für mich bereit. Ganz besonders freue ich mich auf den nächsten Band der Luna-Chroniken!



Gelesene Bücher: 8
Seiten insgesamt: 3093
Seiten/ Tag: ~103

Highlight: Das fällt mir diesen Monat wirklich sehr schwer, denn zwei Bücher stachen besonders hervor. "Jonah" und "Vor uns das Leben". Beide Bücher haben mich zu Tränen gerührt. Ich gebe aber trotzdem "Jonah" den Vorrang, weil hier die Chemie von Anfang an passte. Bei Amy Harmon, hat es eine ganze Weile gedauert, bis die Liebe zum Buch da war.

Fazit: Ich bin sehr zufrieden mit dem April, hätte nur gerne mein aktuelles Buch noch geschafft, und wenn wir gestern nicht einen Geburtstag gehabt hätten, hätte das auch noch geklappt. Ich hatte diesen Monat sogar meinen ersten Re-Read seid Jahren - "Forbidden". Und überhaupt waren meine Bücher diesen Monat sehr gemischt und alleine darauf bin ich stolz. :D

Kommentare:

  1. Hallo, :)
    "Jonah" möchte ich jetzt auch ganz bald lesen. :) Viele schwärmen ja davon. :)
    @Rike: Die Reihe um "Wie Monde so silbern" fand ich einfach grandios. :) Ab dem zweiten Band konnte sie mich total fesseln. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marina!

      Jonah fanden wir auch toll! Sanni sogar noch besser als ich.
      Und die Luna-Chroniken werde ich jetzt auch durchsuchten. Habe den ersten Band schon in Rekordzeit verschlungen, weil ich das Buch einfach nicht aus der Hand legen konnte^^ Band zwei ist auf dem Weg zu mir <3 Da freue ich mihc schon sehr drauf!

      Hab noch einen schönen Sonntag!

      LG Rike

      Löschen
  2. Hallo. Ich hab Helenas Geheimnis gelesen und fand es einfach toll. Bin froh eurer Empfehlung gefolgt zu sein. Macht weiter so. LG und einen schönen Sonntag gewünscht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So, Mausi. Dann lies als nächstes "Wie Monde so silbern" und "Jonah". Wenn du die durch hast, sag ich dir was neues :D ^^ *knutsch* ~Rike~

      Löschen
  3. Hab ich schon da liegen :-*. Werde ich tun. :-)

    AntwortenLöschen

Teilt eure Meiung mit uns