Sonntag, 24. Juli 2016

☼ [Sommersonntag][Rezension] "Im Urlaub mit Mr. Grey" von Emily Bold ☼

Nach ihrem turbulenten Einsatz als Superspionin träumt Anna nun von einem erotischen Liebesurlaub mit ihrem Mr. Grey. Doch kurz vor der Abreise wird ihr klar, dass sie Marc nicht so gut kennt, wie sie gedacht hatte. Ihr Liebster entpuppt sich als leidenschaftlicher Camper. Statt all-inclusive unter Palmen, erwartet Anna das Abenteuer Wildnis in einem Zelt! Mit einem Koffer voll Sexspielzeug und Dosenravioli will Anna das Beste aus der Sache machen, aber als eine himmlische Versuchung jegliche Erholung zunichtemacht, droht Ärger im Paradies.
In ihrer größten Not muss Anna erkennen, dass eine rote Badehose noch lange keinen Rettungsschwimmer macht.

Mädels, ich mochte ja Shades of Grey wirklich gar nicht, aber die Mr. Grey-Reihe von Emily Bold ist der Oberknaller!
Anna hat echt nur Grütze im Kopf und tritt in jedes Fettnäpfchen - so gut es auch versteckt sein mag! Da braucht man schon echt Geduld, wenn man mit ihr zusammen sein möchte...

In diesem Teil machen Anna und Mark zusammen Urlaub. Anna träumt von Sonne, Strand und Meer. Mark hat eher Zelten im Sinn, wovon Anna wenig begeistert ist. (Ich kann sie da sehr gut verstehen, ich kann dem Zelten auch nicht das Geringste abgewinnen Oo)

Es kommt wie es kommen muss: Auch beim Camping in Italien wimmelt es nur so von den berühmten Fettnäpfchen und Anna stiefelt begeistert auf sie los :D

Kann Anna sich trotzdem auf ihren Mark verlassen oder wird es selbst einmal zuviel mit ihr?
Das müsst ihr selbst herausfinden ;)


Ich fand die Geschichte wieder zum schieflachen komisch!

Kennt ihr die Reihe? Habt ihr sie schon gelesen? Wie findet ihr sie?



Einen schönen Sonntag wünscht





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Teilt eure Meiung mit uns