Donnerstag, 18. August 2016

[Top Ten Thursday] #174 - Ziemlich schwere Sache


Heute sind wir mal wieder beim Top Ten Thursday dabei, weil mich das Thema doch sehr herausgefordert hat. Sich im gesamten Leben auf nur 10 Bücher zu reduzieren ist einfach utopisch. Aber ich habe mich der Herausforderung gestellt und bin doch sehr zufrieden. Seht selbst:

Heutiges Thema:
Wenn du nur 10 deiner Bücher behalten dürftest, welche wären es?




Ich habe versucht meine Auswahl so vielfältig wie möglich zu halten. Als erstes fiel mir natürlich sofort Harry Potter ein und da nehme ich das epische Ende, denn was bringt mir der erste Teil, nachdem ich dann nicht weiterlesen kann?! 
Die Sparte der Thriller gewinnt ganz klar Frau Ohlsson und da habe ich mich für Himmelschlüssel entschieden, obwohl das wohl eher Zufall ist. 
Auch die Sparte Fantasy (Harry Potter vertritt die Klassiker) ist dabei und auch hier gewinnt das epische Finale der Amor Trilogie. Selbe Begründung wie bei Harry Potter. 
Der liebe Jonah von Laura Newman darf bleiben, weil er eine so gute Mischung von allem ist. 
Nele & Paul dürfen bleiben weil ich ja auch einen schönen Roman brauche und die beiden mich gut unterhalten haben.


Auch historischen darf bleiben, weil mich das Ende so umhauen konnte. Und da Rebecca Martin bisher das einzige Buch aus der Kategorie ist, gab es hier nicht viel Auswahl.
Forbidden steht für die Sparte "ruft Diskussionen hervor" und ich liebe es einfach.
Ganz genauso wie Bonnie & Infinity von Amy Harmon. Ohne ein Buch von ihr wäre das hier nicht gegangen. 
Morgan Matson sorgt mit Amy & Roger für den perfekten Road Trip und ist daher auch ein absolutes Muss.Und zuletzt haben wir dann noch Charles Sheehan-Miles mit der unglaublich traurigen Geschichte von Carrie und ihrem Ehemann. Wenn ich mal traurig sein werde, habe ich also auch dafür das passende Buch parat. 

Das war echt nicht einfach, aber ich mag meine Auswahl. 
Ich denke im Fall der Fälle, wäre ich gut ausgestattet.


Kommentare:

  1. Hach, auf jeder Liste ist irgendwie Harry Potter und ich hab ihn einfach gekickt :D
    Den Rest habe ich gar nicht gelesen :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)
    Mit Harry Potter haben wir heute eine Gemeinsamkeit. Ich habe heute bei dem Thema aber ganz groß geschummelt :D
    Requiem fand ich, wenn ich mich richtig erinnere, nicht sehr gut, aber was für ein Glück, dass Geschmäcker verschieden sind. Die anderen Bücher habe ich selber noch nicht gelesen.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  3. Hallihallo,

    ich kenne von deiner Auswahl nur Harry Potter und hatte ihn auch erst mit reingenommen aber ganz im Ernst, ich hab die Reihe so oft gelesen das ich sie so gut wie auswendig kann. Deswegen hab ich mich für meinen SuB entschieden aber da konnte ich mich auch sooo schwer entscheiden! :/

    Mein Top Ten Thursday

    Viele liebe Grüße,
    Tinker

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    eine schöne Auswahl :) Ich habe bisher nur "Harry Potter" gelesen (die Reihe haben wir heute gemeinsam, auch wenn ich mich für meinen Liebling - Band 3 - entschieden habe), aber ein paar der anderen Bücher stehen auf meiner Wunschliste.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hi!

    Ich hab das Thema gar nicht so "ernst" genommen, eher so: Feuer!!! Und du kannst nur 10 Bücher retten! (und danach natürlich deine Sammlung wieder aufbauen) xD
    Deshalb hab ich heute vor allem Bücher mit einem emotionalen Wert für mich.

    Harry Potter ist allerdings auch dabei - der Schuber, also EIN Schuber = EIN Buch :D

    Jonah hab ich erst gelesen und war sehr begeistert davon! Von der Amor Trilogie hab ich nur den ersten Band gelesen, war nicht schlecht aber so richtig begeistern konnte es mich leider nicht.

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten Liste

    AntwortenLöschen
  6. Hi Sanni,

    ich habe auf meiner TTT-Blogtour schon einige Bücher entdeckt, die ich bei meiner Auswahl völlig vergessen hatte ...

    Meine Liste.

    Beste Lesegrüße
    FiktiveWelten

    AntwortenLöschen

Teilt eure Meiung mit uns