Donnerstag, 22. September 2016

[Top Ten Thursday] #279 - "10 Bücher, die älter sind als 5 Jahre"

Für mehr Infos einfach mal bei Steffi vorbeischauen ;)



Heutiges Thema:
10 Bücher, die älter sind als 5 Jahre


Hallo zusammen zu einem neuen TopTenThursday!

Heute bin ich - Rike - mal alleine am Start und ich denke, ich habe eine hübsche bunte Mischung aus "älteren" Büchern dabei.

Fangen wir einfach mal an. 

Als ich so richtig anfing mit Lesen, was ja nun auch schon ein paar Jährchen her ist, waren meine große Leidenschaft Pferde- und Indianerbücher. Und mein Lieblingsbuch zu der Zeit war Die mit dem Wind reitet. Dicht gefolgt von einer recht umfangreichen Sammlung an Karl May-Büchern, hier vertreten durch Der Schatz im Silbersee.
Irgendwann entdeckte ich dann die Autorin Kathy Reichs und ihre Bücher, stellvertretend dafür seht ihr auf dem Bild Knochenarbeit.

Alles andere auf dem Bild kann man ja dann schon fast als neu bezeichnen. Die Alchimistin ist von 1998, der Rest sollten 2000er sein. Das Orchideenhaus fand ich ganz klasse, Biss zum Morgengrauen, Tribute von Panem und Rubinrot sind sowieso genau meine Schiene. Flavia de Luce war nicht so ganz mein Fall, ich fand es etwas künstlich in die Länge gezogen und Black Dagger habe ich irgendwann entdeckt und bis Band 19 habe ich sie auch gelesen, dann war es irgendwie immer nur noch das gleiche. Allerdings habe ich in letzter Zeit wieder öfter vor dieser Reihe gestanden.

Harry Potter habe ich heute mit Absicht mal rausgelassen. Hätte sich ja auch bei diesem Thema mal wieder angeboten :D

So, das war es für heute von mir.

Ganz liebe Grüße

Kommentare:

  1. Hey =)

    Da kenne ich einiges von. Flavia konnte mich mit Band 1 noch nicht komplett überzeugen, trotzdem steht die Fortsetzung im Regal. Rubinrot und Panem = ♥! =D Black Dagger interessiert mich wahnsinnig, aber die Reihe ist so elendig lang und dafür stehen einfach noch zu viele ungelesene Bücher im Regal. =(

    Ganz liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen
  2. Hey =)

    Da kenne ich einiges von. Flavia konnte mich mit Band 1 noch nicht komplett überzeugen, trotzdem steht die Fortsetzung im Regal. Rubinrot und Panem = ♥! =D Black Dagger interessiert mich wahnsinnig, aber die Reihe ist so elendig lang und dafür stehen einfach noch zu viele ungelesene Bücher im Regal. =(

    Ganz liebe Grüße
    Katie

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)
    Wir haben mit Bis(s) eine Gemeinsamkeit. An Panem habe ich gar nicht gedacht als ich meinen Beitrag erstellt habe. Und jetzt wo ich die Black Dagger Brotherhood Reihe bei dir vertreten sehe, könnte ich mir echt in den Hintern treten, dass ich diese vergessen habe, weil es eine meiner Lieblingsreihen ist.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  4. Hallo :)

    Ich staune grad, dass "Das Orchideenhaus" schon so alt ist. Ich glaube, ich habe das Buch erst dieses Jahr gelesen. An Panem habe ich gar nicht gedacht.

    Eine schöne Liste hast du zusammengestellt.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Rieke,

    eine schöne Liste, von der ich einige Bücher gelesen habe. :) Kai Meyer findet man auch in meiner Auflistung, zwar mit zwei anderen Büchern, aber "Die Alchimistin" fand ich auch großartig. Flavia de Luce ist klasse, genau so wie "Die Tribute von Panem".

    Ihr habt einen schönen Blog, da bleibe ich gleich mal als Leserin hier. :)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Teilt eure Meiung mit uns