Donnerstag, 15. September 2016

[Top Ten Thursday] #278 - 10 Bücher, die in Deutschland spielen

Für mehr Infos einfach mal bei Steffi vorbeischauen ;)



Heutiges Thema:
10 Bücher, die in Deutschland spielen



Das ist also mein heutiger Anteil an den 10 Büchern.

Eigentlich wollte ich ja keinen Autoren/keine Autorin doppelt nehmen, aber ich liebe die beiden Bücher von Teresa Simon einfach! Die Frauen der Rosenvilla spielt zudem noch in Dresden, eine der schönsten Städte überhaupt für mich.

Auch die anderen drei Bücher finde ich toll. Und Was am Ende noch so bleibt ist sogar von Babsy Tom signiert. Und das erinnert mich doch glatt schon wieder daran, dass ich mir noch einmal genauer ansehen wollte, was sie noch so geschrieben hat. Ich habe von Babsy nämlich erst zwei Bücher gelesen und fand beide klasse... 



Ich habe es geschafft keinen Autoren doppelt zu nennen. :-P

Theoretisch hätte ich hier auch nur Bücher von Adriana Popescu aufzählen können. Ihr geliebtes Stuttgart habe ich mittlerweile so oft literarisch besucht, das ich fast das Gefühl habe, persönlich schon da gewesen zu sein.

Ansonsten kann ich auch alle anderen Bücher empfehlen, sonst hätte ich sie sicherlich nicht aufgelistet. :)

Kennt ihr die Bücher aus unserer Liste?
Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Huhu!

    "Was am Ende noch so bleibt" würde ich auch gerne noch lesen, es klingt vom Klappentext her so, als könnte es ein sehr interessantes und bewegendes Buch sein.

    Auch "Die verlorene Geschichte" spricht mich stark an, und ich habe gerade mal geguckt und festgestellt, dass es das auch bei Skoobe gibt. Da ist es jetzt erstmal auf die Merkliste gewandert!

    Gelesen habe ich von euren Büchern tatsächlich noch keins!

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr zwei ;-)
    Ha, bei euch kenne ich doch wenigstens schon mal alle Bücher vom Cover her.
    "Kirschroter Sommer" habe ich gelesen, nur für meine Liste heute total vergessen.
    Wie Mikka musste ich mir "Die verlorene Geschichte" gleich näher anschauen. Mal sehen, ob ich dazu kommen.
    Liebste Grüße, Hibi
    Meine heutige Liste

    AntwortenLöschen
  3. Hey :-)
    Ah Lieblingsmomente ist das Buch ^^
    Kirschroter Sommer habe ich auch, aber es ist mir irgendwie gar nicht in den Sinn gekommen.
    Hach deine Cover haben alle so schöne fröhliche Farben :-)
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ihr Beiden,
    Ihr habt schöne Titel auf Eurer Liste stehen, viele kenne ich zwar nicht, aber ich kann mir vorstellen sie alle zu lesen. ;-)
    Sanni, "Nele & Paul" hat mich damals ganz doll begeistert! Ich hab beim Lesen gelacht und geweint, es war schnell klar, dass es ein Lieblingsbuch wird. Leider konnten mich zwei weitere Bücher des Autoren nicht ganz so überzeugen.
    Von Deinen Büchern hab ich "Kirschroter Sommer" mit Begeisterung gelesen. "Lieblingsmomente" liegt noch auf meinem SuB, aber mir haben von Adriana Popescu schon "Ein Sommer und vier Tage" und "Paris, du & ich" sehr gut gefallen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich Euch,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. hey :)

    Die meisten Bücher von euch kenne ich nicht, nur Kirschroter Sommer habe ich ebenfalls gelesen, weil ich Neugierig auf den Hype war. Das Buch fand ich auch noch ganz unterhaltsam, den zweiten Teil fand ich dann nicht mehr so gut.

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen

Teilt eure Meiung mit uns