Dienstag, 1. November 2016

[Gemeinsam Lesen] #188: "Herbstleuchten" von Debbie Macomber

Eine Aktion von Schlunzenbücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Herbstleuchten
Rose Harbor #4
 
Debbie Macomber
Seite 375/416
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"An Thanksgiving war ich noch früher auf als sonst."


3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

Endlich lese ich den vierten Band der Rose Rarbor-Reihe! Er liegt ja nun schon seit... ääh... August? oder so auf meinem SuB und wollte doch so gern gelesen werden. Ich hab dieses Buch aber irgendwie immer wieder nach hinten verschoben. Blöder Fehler, wie ich feststellen musste, denn ich habe es gestern fast in einem Rutsch durchgelesen. Für die letzten paar Seiten war ich einfach zu müde, deswegen habe ich sie mir für heute nach der Arbeit aufgehoben.
Die Story um Jo Marie und Mark hat eine dramatische Wendung genommen und das macht das Buch so mitreißend! Langsam entwickelt sich bei mir das Gefühl, dass dies nicht der letzte Band der Reihe gewesen sein wird. Das muss ich bei Gelegenheit mal recherchieren!



4. Welches der Bücher, die du in der Schule lesen musstest, mochtest du am liebsten? Und welches hast du am meisten gehasst? (KiraNear)


Die beste aller meiner Schullektüren war damals Im Westen nichts Neues. Dieses Buch war spannend und hat mich total fasziniert. Ich habe es dann auch direkt zwei mal hintereinander gelesen.
Bei dem Thema hatte ich auch nur gute Noten ^^
Die schlimmste Lektüre für den Unterricht... ich weiß nicht... Effi Briest vielleicht? Oder Romeo & Julia? Ich habe echt keine Ahnung. Ich mochte diese ganzen Dramen nicht so besonders - und das ist bis heute so geblieben. Ich kann denen einfach nichts abgewinnen.



Liebe Grüße & einen schönen Dienstag


Kommentare:

  1. Huhu,
    "Romeo & Julia" habe ich sogar freiwillig gelesen, weil das DIE Liebesgeschichte überhaupt ist. Aber damals kam der Film mit Leo DiCaprio gerade ins Kino. War also vielleicht eher dem Hype zu verdanken. :D

    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuu Steffi :)

      Wahrscheinlich hat mir der Film die ganze Geschichte erst so richtig vermiest. Ich fand den ganz schrecklich^^ Ich kann ja Leo das Cabrio so echt gar nicht leiden Oo

      Lg Rike

      Löschen
  2. Hallo du,

    ui dann freue ich mich ja schon richtig auf den ersten Band. Habe es mir für die kälteren Tage vorgenommen, bin schon sehr gespannt.

    Liebe Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Alina,

      ich kann dir diese Reihe wirklich nur ans Herz legen! Sie ist soooo toll!

      LG Rike :D

      Löschen
  3. Huhu,

    im Westen nichts neues haben wir als Film in der Schule geguckt. Ich fand den Interessant.


    Romeo & Juliet ist ja nicht so meins sprachlich gesehen.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/11/01/gemeinsamlesen-55-mit-winter-erbin-der-finsternis/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  4. Hi,
    Die aktuelle Leselektüre wirkt auf mich sehr interessant, sodass es auf meine Wunschliste kommen wird auf jeden Fall. Das was du als Schullektüre gelesen hast sagt mir absolut nichts :-(

    Das hier ist MEIN Beitrag.

    Wurde gleich auch mal Follower dieser Seite hier *schwärm*

    Liebe Grüße
    Betti

    AntwortenLöschen

Teilt eure Meiung mit uns