Donnerstag, 10. November 2016

[Rezension] "Herbstleuchten" von Debbie Macomber


Hinter jeder Herbstwolke wartet ein hoffnungsvoller Silberstreif …

Jo Marie Rose hat ihr Glück endlich gefunden. Ihr kleines Rose Harbor Inn läuft sehr gut, und in Mark Taylor, der sie in Haus und Garten unterstützt, hat sie einen Freund gefunden, dem sie vertrauen kann. Doch sie spürt, dass Mark etwas vor ihr verheimlicht. Als er ihr eines Tages aus heiterem Himmel erzählt, dass er Cedar Cove verlassen wird, ist Jo Marie mehr als verwirrt. Gerade jetzt, als sie es endlich wieder geschafft hat, einem Mann ihr Herz zu öffnen, verliert sie ihn wieder. Als sie hinter Marks Geheimnis kommt, muss sie sich allerdings erstmal um zwei neue Gäste kümmern, die ihre ganz eigenen Antworten suchen …


Endlich bin ich dazu gekommen, den vierten Teil der Rose Harbor-Reihe zu lesen und das habe ich auch direkt in Rekordzeit geschafft.
Die Geschichte um Jo Marie und ihr Bed & Breakfast geht weiter. Wie in bisher jedem Teil hat Jo Marie Gäste mit einem speziellen Hintergrund, die aus einem bestimmten Grund nach Cedar Cove kommen.
Dieses Mal ist es ein Klassentreffen. Und es gibt dabei wieder Wendungen, die man zwar von Debbie Macomber schon so erwartet, die aber genau deswegen einfach nur schön sind. Manchmal braucht man eben Happy Ends. Und dafür ist die Rose Harbor-Reihe geradezu geschaffen.

In Jo Maries Privatleben passieren auch diverse Sachen, die man in der Form nicht unbedingt erwartet hat, obwohl man ja schon wusste, dass Mark ein paar Geheimnisse mit sich herumträgt.
Über diese Wendung möchte ich nicht viel verraten. Nur soviel: Mark tut zwar hart, hat aber einen wirklich weichen Kern! Einfach schön!

Bleibt nur zu hoffen, dass es auch für Jo Marie und Mark ein Happy End gibt...


Wieder einfach nur herrlich zu lesen! Ich liebe diese Reihe sowieso und Herbstleuchten knüpft einfach an die anderen Bände an. Man ist sofort wieder im Rose Harbor Inn zu Hause und ist quasi mittendrin statt nur dabei.

Mir bleibt nicht viel übrig, als zu sagen: Lest dieses buch/diese Reihe! Sie macht einfach Spaß und vermittelt so viel positive Energie!

Ich habe gerade mal nachgesehen: im englischen Original gibt es Band 5 schon. Mal sehen, wann es die Übersetzung dazu gibt ;)

Von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung!


Na dann wünsche ich euch ganz viel Spaß mit dem Buch!

Macht euch noch einen gemütlichen Abend!

Liebe Grüße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Teilt eure Meiung mit uns