Sonntag, 31. Juli 2016

[Sommersonntag][Rezept] Zucchini-Pfanne


Hallo ihr Lieben!

Da sind wir wieder mit dem Sommersonntag :)

Heute wollen wir euch ein leckeres Sommerrezept vorstellen, welches auch noch in kürzester Zeit zubereitet ist. Wir finden es sehr lecker und da die Zucchinis gerade frisch im eigenen Garten wachsen, ist es einfach das perfekte schnelle Essen: die Zucchini-Pfanne.

Samstag, 30. Juli 2016

[Kino] "Ein ganzes halbes Jahr"


Nun ist es doch schon wieder drei ganze Wochen her, seit wir im Kino waren. Ein wunderbarer Mädelsabend zu viert und der Film war soooo schön!

Mittwoch, 27. Juli 2016

[Rezension] "Barfuß durch den Regen" von Roxanne St. Claire


Ein Medienskandal bedroht die Karriere von Jocelyn Bloom, und sie muss vorübergehend von der Bildfläche verschwinden. Als sie in ihre Heimat Barefoot Bay zurückkehrt, werden nicht nur alte Erinnerungen wach. Sie trifft außerdem ihren einstigen Geliebten Will Palmer wieder. Und er weckt Gefühle in ihr, die sie längst vergessen glaubte ...

Dienstag, 26. Juli 2016

[Gemeinsam Lesen] #174 "Die Toten, die niemand vermisst"

Eine Aktion von Schlunzenbücher


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Die Toten, die niemand vermisst
Sebastian Bergman #3
Hjorth & Rosenfeldt
Seite 250/624

Sonntag, 24. Juli 2016

☼ [Sommersonntag][Rezension] "Im Urlaub mit Mr. Grey" von Emily Bold ☼

Nach ihrem turbulenten Einsatz als Superspionin träumt Anna nun von einem erotischen Liebesurlaub mit ihrem Mr. Grey. Doch kurz vor der Abreise wird ihr klar, dass sie Marc nicht so gut kennt, wie sie gedacht hatte. Ihr Liebster entpuppt sich als leidenschaftlicher Camper. Statt all-inclusive unter Palmen, erwartet Anna das Abenteuer Wildnis in einem Zelt! Mit einem Koffer voll Sexspielzeug und Dosenravioli will Anna das Beste aus der Sache machen, aber als eine himmlische Versuchung jegliche Erholung zunichtemacht, droht Ärger im Paradies.
In ihrer größten Not muss Anna erkennen, dass eine rote Badehose noch lange keinen Rettungsschwimmer macht.

Samstag, 23. Juli 2016

[Rezension] "Barfuß ins Glück" von Roxanne St. Claire


Als ein Hurrikan Lacey Armstrongs Haus an der beschaulichen Barefoot Bay zerstört, beschließt sie, einen Neuanfang zu wagen und ein Hotel zu errichten. Architekt Clay Walker scheint der Richtige für den Job zu sein, doch er weckt zugleich auch verwirrende Gefühle in Lacey. Dabei ist in Laceys Leben zurzeit überhaupt kein Platz für einen Mann ...

Freitag, 22. Juli 2016

[Kurzrezension] "Sommerwolken" von Elin Hilderbrand


Eine kleine Geschichte über die große Liebe.

Ihren ersten Kuss hatten Clendenin und Dabney auf der Highschool. Seitdem weiß Dabney, dass sie zusammengehören. Doch Dabney studiert in Harvard, Clen in Yale, 140 Meilen voneinander entfernt. Als sie sich schließlich doch auf den Weg zu Clen macht, muss Dabney erkennen, dass zwischen ihm und seiner attraktiven Kommilitonin Jocelyn die Funken sprühen. Und mit einem Mal sieht es so aus, als könnte dieses kostbare Band reißen, das Dabney nie in Frage gestellt hätte – ein Band, ohne das sie verloren ist ...

Mittwoch, 20. Juli 2016

[Rezension] "So much closer - Ein Sommer mit Herzklopfen" von S. Colasanti



Noch nie in ihrem Leben war sich Brooke einer Sache so sicher: Scott Abrams ist ihre große Liebe. Nur weiß er noch nichts davon. Als Scott unerwartet nach New York City zieht, hat Brooke keine andere Wahl: Sie muss ihm folgen. Jetzt. Notgedrungen zieht Brooke zu ihrem Vater, zu dem sie seit Jahren keinen Kontakt mehr hat, und zunächst scheint ihr Plan perfekt aufzugehen. New York ist all das, was Brooke sich je erhofft hat, und in der Schule kommen Scott und sie sich endlich näher. Doch in ihrer Traumstadt findet Brooke nicht nur zu Scott, sondern mit jedem Schritt durch die Straßen und Gärten auch zu sich selbst. Alles, was sie sich gewünscht hat, könnte hier in Erfüllung gehen. Aber ist es überhaupt noch das, was sie wirklich will?

Dienstag, 19. Juli 2016

[Gemeinsam Lesen] #173 "Barfuß im Sonnenschein"

Eine Aktion von Schlunzenbücher



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Barfuß im Sonnenschein
Roxanne St. Claire

Kapitel 3

Montag, 18. Juli 2016

[Rezension] "Ein Job für Mrs. Grey" von Emily Bold


Da in der Kanzlei Annas unmittelbare Enttarnung als Telefonsexgöttin durch den F*****-Harald droht, macht sie sich kurzerhand auf die Suche nach einem neuen Job. Aber das entpuppt sich als ziemliche „Mission Impossible“, denn gute Jobs sind ebenso rar wie Millionäre mit Hang zu ausgefallenen Sexspielchen.
Erst als ihr der mysteriöse (und extrem gut aussehende) Tierarzt Gideon Koch ein unmoralisches Angebot macht, scheint sich für Anna das Blatt zu wenden. Doch das Haar in der Suppe lässt nicht lange auf sich warten. Um in ihrem neuen Job zu bestehen, bräuchte sie dringend ein Quantum Trost – oder die Lizenz zum Töten!

Sonntag, 17. Juli 2016

☼ [Sommersonntag] In welchem Buch wäre dein perfekter Urlaub? ☼


Reden wir heute mal über die Locations in unseren geliebten Büchern. Die Umgebung in den Geschichten wird oft gar nicht wirklich wahrgenommen, weil sie in der Regel auch keine große Rolle spielt. Trotzdem sind einige so wunderbar beschrieben, das man sie einfach nicht vergessen kann. Oft wahrscheinlich Orte, an denen man selbst schon gewesen ist. Heute erzählen wir euch, in welchen Büchern wir gerne Urlaub machen würden, weil sie einfach so einladen sind. :)

Schaut natürlich auch wieder bei Meike und Jacky vorbei ;)

Samstag, 16. Juli 2016

[Rezension] "Was am Ende noch so bleibt" von Babsy Tom


Beate hat es satt: Sie lebt eine Ehe, die schon lange keine mehr ist. Auf den Tag genau hat sie seit 365 Tagen die bedrückende Gewissheit, dass Martin sie heimlich betrügt, mit Susanne. Nach einem Jahr des Erduldens und des vergeblichen Hoffens auf ihr persönliches Happyend sieht sie ein, dass sich von allein ja doch nichts ändert. Sie verlässt ihren ohnehin nicht mehr sicheren Hafen und traut sich, an der Tür ihrer Rivalin zu klingeln. Auch Susanne ist verheiratet, und zwar mit Jacob, der ihr an diesem Abend die Tür öffnet. Beate findet ihn äußerst anziehend. Sie muss erkennen, dass auch er – genau wie sie selbst – darauf vertraut, dass sich seine Frau eines Tages besinnt und zu ihm zurückkehrt. Was Beate hingegen als Einzige aller Beteiligten nicht weiß, ist, dass die Geliebte ihres Manns ein tragisches Geheimnis hütet … ein Geheimnis, das über kurz oder lang das Leben aller verändert und auf den Kopf stellt …

Freitag, 15. Juli 2016

[Rezension] "Die Farben des Blutes #2: Gläsernes Schwert" von Victoria Aveyard


In letzter Sekunde wurden Mare und Prinz Cal von der Scharlachroten Garde aus der Todesarena gerettet. Die Rebellen hoffen, mit Hilfe der beiden den Kampf gegen die Silber-Herrschaft zu gewinnen. Doch Mare hat eigene Pläne. Gemeinsam mit Cal will sie diejenigen aufspüren, die sind wie sie: Rote mit besonderen Silber-Fähigkeiten. Denn auch der neue König der Silbernen, ihr einstiger Verlobter, hat es auf diese Menschen abgesehen. Aber schnell wird klar, dass er eigentlich nur eins will – und zwar um jeden Preis: Mare. ---
Teil 2 der Serie "Die Farben des Blutes" - glasklar, facettenreich, aufregend und schnell
(Quelle)

Donnerstag, 14. Juli 2016

[Top Ten Thursday] #269

Für mehr Infos einfach mal bei Steffi vorbeischauen ;)



Heutiges Thema:
10 Bücher, die du gerne als nächstes lesen möchtest

Mittwoch, 13. Juli 2016

[Rezension] "Mein Leben nebenan" von Huntley Fitzpatrick


Alice Garretts Leben besteht aus To-do-Listen und Verantwortung für ihre jüngeren Geschwister. Nichts passt weniger in ihr Leben als der zu Hause rausgeflogene Loser-Freund ihres Bruders Tim. Ein Schulabbrecher mit jeder Menge Problemen – ausgerechnet er zieht nun über der Garage der Garretts ein. Tims Planlosigkeit geht Alice so was von auf die Nerven – und gleichzeitig fühlt sie sich immer wieder magisch zu ihm hingezogen ... Erzählt in zwei unverwechselbaren, entwaffnend ehrlichen Erzählstimmen ist dies eine Geschichte vom Scheitern, Aufstehen und Alles-Riskieren. Und die Geschichte einer sehr besonderen Liebe.

Dienstag, 12. Juli 2016

[Gemeinsam Lesen] #172: "Die Toten, die niemand vermisst"

Eine Aktion von Schlunzenbücher



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Die Toten, die niemand vermisst
Sebastian Bergman #3

Hjorth & Rosenfeldt

5/624

Montag, 11. Juli 2016

[Neuzugänge] Rikes Juni


Bis Mitte Juni dachte ich, dass meine Juni-Neuzugänge sich in Grenzen halten würden, aber irgendwie sind es dann doch plötzlich mehr geworden... Seht selbst...

Sonntag, 10. Juli 2016

☼ [Throwback] Schönster Sommerurlaub ☼


Am heutigen Sonntag wollen wir in Erinnerungen schwelgen. Erinnerungen an vergangene Sommer und vergangene Urlaube. Heute erzählen wir euch etwas über unseren liebsten Sommerurlaub. Und schaut auch auf jeden Fall bei Meike und Jacky vorbei. Auch die beiden haben sicher wieder etwas schönes vorbereitet.

Mittwoch, 6. Juli 2016

[Rezension] "Der Geschmack von Salz und Honig" von Hannah Tunnicliffe


Süß wie die Liebe, salzig wie das Meer – so schmeckt das Leben

Wenige Tage vor der Hochzeit stirbt Francescas große Liebe Alex bei einem Unfall. Kurz darauf erfährt sie, dass ihr vermeintlich perfekter Verlobter Geheimnisse vor ihr hatte. Am Boden zerstört, flüchtet sie in eine kleine Holzhütte in den Wäldern von Washington. Hier kann sie den Duft der Pinienbäume und des nahen Ozeans genießen und den Weg zurück ins Leben finden. Dabei helfen ihr ihre Nachbarn, die sie herzlich in ihrer Mitte aufnehmen. Und vor allem Jack, der sich zusammen mit seiner Tochter Huia in Francescas Herz schleicht.

Dienstag, 5. Juli 2016

[Gemeinsam Lesen] #171 "Mein leben nebenan"

Eine Aktion von Schlunzenbücher



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Mein Leben nebenan
Huntley Fitzpatrick

Kapitel 3

Montag, 4. Juli 2016

Sonntag, 3. Juli 2016

☼ [Rezension] "Sommerzauber wider Willen" von Sarah Morgan ☼




Stippvisite in Snow Crystal? Lieber würde Sean O’Neil sich freiwillig selbst den Blinddarm rausnehmen! Keine zehn Pferde bringen den ehrgeizigen Chirurgen normalerweise in die Einöde in den Bergen. Doch wegen eines Notfalls hat er zugestimmt, im Hotel seiner Familie mit anzupacken. Dort erwarten ihn jede Menge Erinnerungen … und die französische Küchenchefin Élise Philippe. Ihre Lippen sind noch immer so süß und zart wie Mousse au Chocolat. Aber das heißt nicht, dass sich wiederholen wird, was letzten Sommer zwischen ihnen war. Denn eines will Sean auf keinen Fall: sich einfangen lassen und in der Wildnis versauern. Auch wenn Élises Küsse noch so verführerisch nach Crème Brulée schmecken …

Samstag, 2. Juli 2016

[Statistik] Juni



Ein halbes Jahr geschafft! Noch mal so lange und Weihnachten ist auch schon wieder vorbei ^^ Aber daran wollen wir heute eigentlich noch gar nicht denken, oder?

Heute zeigen wir euch wieder, was wir im vergangenen Monat gelesen haben und das könnte in Auswahl und Quantität kaum unterschiedlicher sein...