Mittwoch, 31. August 2016

[Rezension] "Der Duft von Eisblumen" von Veronika May


Weißt du, wie Eisblumen duften?


Gerade frisch getrennt, verliert Rebekka im Stau die Nerven und fährt ihrem Vordermann auf die Stoßstange. Jetzt steht sie nicht nur vor den Trümmern ihres Lebens, sondern auch vor Gericht. Immerhin „darf“ sie Sozialstunden bei der 88-jährigen Dorothea von Katten ableisten. Die lebt allein in einer verwunschenen Villa, und zunächst scheinen die beiden Frauen nur ihre Dickköpfigkeit gemeinsam zu haben. Bis Rebekka auf ein lang gehütetes Geheimnis der alten Dame stößt und versteht, dass man sein Herz nicht auf ewig verschließen kann.

Dienstag, 30. August 2016

[Gemeinsam Lesen] #179 "Wenn du mich küsst, dreht sich die Welt langsamer"

Eine Aktion von Schlunzenbücher



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Wenn du mich küsst, dreht sich die Welt langsamer
Jessica A. Redmerski
Seite 324/543

Montag, 29. August 2016

[Kurzrezension] "Wolkenküsse" von Debbie Macomber


Mark Taylor kam in die gemütliche Küstenstadt Cedar Cove, um seine schmerzhafte Vergangenheit hinter sich zu lassen und noch einmal neu anzufangen. Die letzten Jahre hat er sehr zurückgezogen verbracht, doch als er Jo Marie Rose trifft, steht sein Leben von jetzt auf gleich Kopf.

Die Besitzerin des Rose Habor Inn, einer kleinen Pension, hatte Mark angeheuert, um ihr in Haus und Garten zur Hand zu gehen. Je mehr Zeit sie miteinander verbringen, desto mehr merkt Mark, dass sie ihm immer wichtiger wird – doch langgehegte Geheimnisse stehen zwischen ihnen. Außerdem wollte er sein Herz nie wieder an eine Frau verlieren.

Als sich Mark eines Tages aber das Bein bricht, bleibt ihm nichts anderes übrig, als Jo Marie um Hilfe zu bitten. Und obwohl er versucht, sie auf Abstand zu halten, kann er nicht länger verleugnen, wie sehr er sie inzwischen liebt …

Sonntag, 28. August 2016

[SommerSonntag] Der perfekte Sommertag?


Schon wieder ist die Woche vorbei. Der Sommer ist endlich wieder da - jetzt wo er fast vorbei ist. An den vielen Regentagen hatte man genug Zeit darüber nachzudenken, wie denn eigentlich der perfekte Sommertag aussieht. Und genau das möchte ich euch heute zeigen. Meike setzt heute aus, aber Jacky wird auch einen Artikel dazu veröffentlichen. Schaut also auf jeden Fall vorbei.

Samstag, 27. August 2016

[Rezension] "Untamed - Anna und Griffin" von S.C, Stephens

Griffin Hancock, notorischer Bad Boy der Band D-Bags, hat es satt, in Kellan Kyles Schatten zu stehen. Trotz des Glücks mit Anna und seiner geliebten Tochter Gibson wächst seine Unzufriedenheit – denn schließlich hat er es verdient, selbst als Nr. 1 im Rampenlicht zu erstrahlen! Als sich ihm eine einzigartige Chance bietet, nimmt er kurzerhand seine kleine Familie und kehrt Seattle und der Band den Rücken, um in L.A. neu anzufangen. Doch dass Ruhm nicht alles ist und er ihn das kosten könnte, was er am meisten liebt, merkt Griffin erst, als es beinahe zu spät ist ...

Mittwoch, 24. August 2016

[Rezension] "Denn sie wissen nicht, was sie wollen" - Andrea Stange

Der Wahnsinn galoppiert mitten in Deutschland, unbemerkt von der Öffentlichkeit, hinter Ladentheken und in Umkleidekabinen, in Kaufhäusern und Boutiquen. Still leidet eine Berufsgruppe - die der Textilfachverkäuferin. Jetzt ENDLICH gibt Andrea Stange, selbst jahrzehntelang im Einzelhandel tätig, den Geschundenen eine Stimme. Von unerfüllbaren Kauf-Vorstellungen, hyperaktiven Kunden, "Muttis" und "Vatis" im Laden, Zweiteilern, die man auch im Kuhstall anziehen möchte und vielem mehr. Humor ist, wenn man trotzdem lacht, und Lachen ist garantiert. FÜR VERKÄUFER UND KUNDEN BESTENS GEEIGNET.

Dienstag, 23. August 2016

[Gemeinsam Lesen] #178 "In einer Sommernacht wie dieser"

Eine Aktion von Schlunzenbücher



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


In einer Sommernacht wie dieser
Tanja Heitmann
Seite 32/365

Montag, 22. August 2016

[Rezension] "Take me there" von Susane Colasanti



Rhiannons Leben könnte kaum ätzender sein, nachdem Steve sie verlassen hat. Aber das Schlimmste ist: Sie will ihn zurück! Nicole kann sich auf keine neue Beziehung einlassen, weil ihr Exfreund noch immer in ihrem Kopf herumspukt. Und James heimlicher Schwarm scheint offensichtlich kein Interesse an ihm zu haben. Doch am Ende finden die drei die Liebe, auf die sie so lange gewartet haben.

Sonntag, 21. August 2016

[SommerSonntag] 5 Fragen an uns



Für den heutigen SommerSonntag haben wir uns etwas besonderes ausgedacht - Meike, Jacky & wir haben uns gegenseitig jeweils 5 Fragen gestellt. Zum Thema Sommer, zu Themen die uns bewegen. Also schaut auf jeden Fall auch bei den beiden vorbei, denn die Fragen sind wirklich interessant. :) Wir wurden von Meike gefragt, Jacky von uns und Meike von Jacky.

Freitag, 19. August 2016

[Rezension] "Bitter 6 Sweet #1: Mystische Mächte" - Linea Harris


Jillian wünscht sich nichts sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein – leider ohne Erfolg. An ihrem 17. Geburtstag erfährt sie von ihrer Tante, dass sich ihre seltsamen Fähigkeiten auf ihre Abstammung als Hexe zurückführen lassen. Kurz darauf findet sie sich in einer Welt wieder, in der Vampire, Werwölfe und Dämonen keine Fantasiegespinste mehr darstellen, und muss sich in der vollkommen neuartigen Umgebung der Winterfold Akademie zurechtfinden. Doch selbst unter Hexen ist Jillian keineswegs so normal, wie sie anfangs gehofft hatte. Glücklicherweise lernt sie zum ersten Mal in ihrem Leben Freunde kennen, die ihr zur Seite stehen, als sie sich zu allem Übel auch noch unglücklich verliebt. Doch alles ändert sich, als es in der Umgebung zu vermehrten Dämonenangriffen kommt ...

Donnerstag, 18. August 2016

[Top Ten Thursday] #174 - Ziemlich schwere Sache


Heute sind wir mal wieder beim Top Ten Thursday dabei, weil mich das Thema doch sehr herausgefordert hat. Sich im gesamten Leben auf nur 10 Bücher zu reduzieren ist einfach utopisch. Aber ich habe mich der Herausforderung gestellt und bin doch sehr zufrieden. Seht selbst:

Heutiges Thema:
Wenn du nur 10 deiner Bücher behalten dürftest, welche wären es?

Mittwoch, 17. August 2016

[Rezension] "Die Analphabetin, die rechnen konnte" von Jonas Jonasson


Die aberwitzige Geschichte der jungen Afrikanerin Nombeko, die zwar nicht lesen kann, aber ein Rechengenie ist, fast zufällig bei der Konstruktion nuklearer Sprengköpfe mithilft und nebenbei Verhandlungen mit den Mächtigen der Welt führt. Nach einem besonders brisanten Geschäft setzt sie sich nach Schweden ab, wo ihr die große Liebe begegnet. Das bringt nicht nur ihr eigenes Leben, sondern gleich die gesamte Weltpolitik durcheinander...

Spitzzüngig und mit viel schwarzem Humor rechnet Jonasson in seinem neuesten Roman mit dem Fundamentalismus in all seinen Erscheinungsformen ab. Eine grandiose Geschichte, die dem »Hundertjährigen« an überbordenden Einfällen, skurrilen Wendungen und unvergesslichem Charme in nichts nachsteht!

Dienstag, 16. August 2016

[Gemeinsam Lesen] #177 "Als unsere Herzen fliegen lernten"

Eine Aktion von Schlunzenbücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?





Als unsere Herzen fliegen lernten
Iona Grey
Ich fange jetzt gleich damit an :)

Sonntag, 14. August 2016

[SommerSonntag][Rezension] "Barfuß am Meer" von Roxanne St. Claire



Gärtnerin Tessa Galloway wünscht sich schon seit langer Zeit nichts sehnlicher als ein Baby – doch leider fehlt ihr dazu der passende Mann. Als sie John Brown begegnet, dem attraktiven neuen Chefkoch des Ferienresorts an der Barefoot Bay, macht sie ihm ein Angebot, das in ihren Augen kein Mann abschlagen kann: Eine heiße Nacht ohne anschließende Verpflichtungen! Doch John ist ein Mann voller dunkler Geheimnisse und absolut nicht der Richtige für Tessas Plan. Er weiß, dass er sich von der hübschen Gärtnerin fernhalten sollte – obwohl sie von der ersten Sekunde an sein Herz erobert hat.

Samstag, 13. August 2016

[BuddyRead] "Die Toten, die niemand vermisst" von Hjorth & Rosenfeldt



In den Bergen von Jämtland stürzt eine Wanderin ab. Sie überlebt. Jemand anderes hatte dafür weniger Glück: Aus der Erde vor ihr ragen die Knochen einer Hand. Die Polizei vor Ort birgt sechs Leichen, darunter die zweier Kinder. Alle per Kopfschuss getötet.

Stockholm wird um Verstärkung gebeten, und Kommissar Höglund reist mit großem Tross in die Provinz. Doch die Ermittlungen stehen unter keinem guten Stern. Den Kriminalpsychologen Sebastian Bergman plagen private Probleme, Spannungen belasten das ganze Team. Und auch der Fall entpuppt sich als kompliziert. Die Identität der Toten gibt Rätsel auf, niemand vermisst sie.

Als Höglund und Bergman endlich auf eine brauchbare Spur stoßen, schaltet sich der schwedische Geheimdienst ein...

Freitag, 12. August 2016

[Updatepost] Sommerlesenacht bei Weltenwanderer


Guten Abend alle zusammen.
Heute nehme ich (Sanni) an der Sommerlesenacht von Weltenwanderer teil. 

Ich freue mich schon sehr und werde mich so langesam vorbereiten, in dem auch ich mir Tee bereit stellen werde und eine Kuscheldecke hole. Denn das Wetter ist gegen uns. Egal. Davon lassen wir uns nicht unterkriegen. ;)

[Rezension] "Ein Blick aus der Ewigkeit" - Charles Sheehan-Miles



Dylan Paris ist ein Junge aus Atlanta, der aus der Arbeiterklasse kommt. Als ehemaliger Schulabgänger, der versucht, sein Leben wieder in den Griff zu bekommen, ist er verblüfft, dass er für einen sechswöchigen Schüleraustausch nach Israel ausgewählt wird.
Alex Thompson ist die Tochter eines reichen US-Botschafters und Mitglieds der feinen Gesellschaft von San Francisco. Sie lehnt sich gegen die Beschränkungen ihres Lebens und die Erwartungen auf, die man an sie stellt. Mehrere Wochen in Übersee sind genau die richtige Gelegenheit, um herauszufinden, wer sie wirklich sein will.
Das Letzte, was die beiden wollen oder brauchen, ist, sich zu verlieben.

Dienstag, 9. August 2016

[Gemeinsam Lesen] #176: "Die Analphabetin, die rechnen konnte"

Eine Aktion von Schlunzenbücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Die Analphabetin, die rechnen konnte
Jonas Jonasson

Seite 224/448 

Montag, 8. August 2016

[Neuzugänge] Rikes (übersichtlicher) Juli


Auweia... was ist hier nur los! Ich habe im letzten Monat ja schon echt wenig gelesen, aber was noch erschreckender ist, ist die Tatsache, dass ich auch nicht viele Neuzugänge habe^^

Seht selbst:

Sonntag, 7. August 2016

[SommerSonntag][BuddyRead] "Paris, du & ich" von Adriana Popescu























Auch letztes Jahr gab es ja bei uns schon unseren "SommerSonntag" und in diesem Rahmen hatten wir Ein Sommer und vier Tage von Adriana Popescu rezensiert.
Und als wir entdeckten, dass es zeitlich passend auch dieses Jahr ein neues Buch von ihr gibt, war es beschlossene Sache, auch diesem wieder einen SommerSonntag zu widmen.
Natürlich solltet ihr dazu auch wieder bei Meike und Jacky vorbeischauen, denn wie auch letztes Jahr haben wir das Buch mit den beiden gemeinsam gelesen.


Samstag, 6. August 2016

[Rezension] "Barfuß im Sonnenschein" von Roxanne St. Claire


Auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit gelangt Zoe Tamarin an die sonnenverwöhnte Küste der Barefoot Bay. Dort begegnet sie dem Mann wieder, der ihr vor Jahren das Herz gebrochen hat: Oliver Bradbury. Dieser will in Florida einen Neuanfang wagen, und schon nach kurzer Zeit erwachen die Flammen der Leidenschaft erneut zwischen ihm und Zoe. Doch kann er sie diesmal davon überzeugen, dass sie eine gemeinsame Zukunft haben?

Freitag, 5. August 2016

[Rezension] "Sternenregen" von Nora Roberts

Die junge Künstlerin Sasha Riggs lebt zurückgezogen in einem kleinen Haus in North Carolina. Hier wollte sie ihren Frieden finden und sich ganz auf ihre Gemälde konzentrieren. Doch sie kommt nicht zur Ruhe: Schon ihr ganzes Leben lang quälen sie des Nachts Träume, die sie nicht versteht und bei Tag verdrängt. Doch seit einiger Zeit gelingt ihr das nicht mehr, so sehr sie es auch versucht. Ein gefährlich attraktiver Mann stiehlt sich jede Nacht in ihren Kopf, ein Mann, der sagt, dass er auf sie wartet, dass sie ihn finden soll. Diese Visionen führen sie schließlich auf die griechische Insel Korfu, doch wird Sasha dort finden, was sie unbewusst seit Jahren sucht?

Mittwoch, 3. August 2016

[Statistik] Juli


Und mal wieder ist ein Monat zuende gegangen... eigentlich sind wir schon mittendrin im August, aber heute gibt es dann erstmal unsere Auswertung des Julis...

Dienstag, 2. August 2016

[Gemeinsam Lesen] #175 "Ein Blick aus der Ewigkeit"

Eine Aktion von Schlunzenbücher


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ein Blick aus der Ewigkeit
Thompson Sisters #2.5
Charles Sheehan Miles

Seite 1/204

Montag, 1. August 2016

[Neuzugänge] Sannis (langweiliger) Juli


Wie können wir schon wieder im 8. Monat des Jahres sein? Wie ist das möglich? Ich hatte doch eben erst Geburtstag.. Wir werden alt. Und mit jedem neuen Monat werden neue tolle Bücher veröffentlicht. Nur nicht für mich, glaube ich. Noch vor ein paar Monaten konnte ich gar nicht alles kaufen was ich haben wollte und nun finde ich (fast) keine Bücher, die in meinen Besitz wandern sollen. Seht selbst.