Dienstag, 3. Januar 2017

[Gemeinsam Leben] #197 "Matt & Zoe"

Eine Aktion von Schlunzenbücher



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


"Matt & Zoe"
Charles Sheehan-Miles
Seite 99/264


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Ohne auch nur einen Moment darüber nachzudenken, rannte ich auf sie zu und legte meine Arme um sie."


3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?

Es ist ein Sheehan-Miles. Es wird gut sein. Es ist jetzt schon gut und ich freue mich es wieder rezensieren zu dürfen. Das ganze war eine Silvesterüberraschung von der lieben Dimitra Fleißner, der Übersetzerin und guten Freundin des Autors. Ich bin wirklich dankbar dafür. Ich bin außerdem gespannt, wie sich die Story um Matt & Zoe noch entwickeln wird.

4. Ich lese, weil...

...es mir ermöglicht abzuschalten.
(Gott, das war jetzt gar nicht so einfach) 

Einen schönen Abend euch noch. :)

Ganz liebe Grüße


Kommentare:

  1. Guten Abend,

    das abschalten und der genussvolle Eskapismus gehören für mich auch unabdingbar zum Lesen dazu. Ich freue mich, dass du dein Buch so genießt. Solche Bücher, die einen so begeistern sind einfach etwas absolut Besonderes.

    Mein Beitrag:
    http://punktundende.blogspot.de/2017/01/gemeinsam-lesen-7.html

    Einen schönen Abend, wünsche ich.
    Ina

    AntwortenLöschen
  2. Hey!
    Das Cover finde ich schon sehr ansprechend. ich bin gespannt auf deine Rezension und wünsche dir noch ganz viel Spaß mit dem Buch!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Sand,

    ich muss sagen, ich kennen den Autoren nicht und ehrlich, ich würd auch an dem Buch vorbei gehen. Alleine schon wegen dem Cover. Oder weile im Regal bei den Büchern steht, die so gar nicht mein Fall sind.

    Aber natürlich freut es mich das es dir so gut gefällt und wünsch dir weiter schöne Lesestunden. Und was Frage 4 betrifft *lach* Ich musste dann auch mal kurz überlegen, und hab dann gemerkt das es wirklich nicht einfach ist, ich konnte mich nicht ganz so kurz halten wie du, und hätte, wenn ich länger überleget hätte, wohl auch noch mehr schreiben können dazu.

    Ich wünsch dir einen schönen Mittwoch und lass dir liebe Grüsse da
    Alexandra

    AntwortenLöschen

Teilt eure Meiung mit uns