Mittwoch, 11. Januar 2017

[Kurzrezension] "Motte und Licht" von Renée Ahdieh


Als Dienerin im Palast sieht und hört Despina einiges. Als sie durch einen Zufall die Gelegenheit bekommt, die neue Königin von Chorasan kennenzulernen, hofft sie, ihre Vertraute zu werden. Doch jemand anderes sucht ihre Nähe und beansprucht ihre Aufmerksamkeit: Jalal Azef al-Churi, General der Staatswache und Frauenheld. Obgleich Despina sich alle Mühe gibt, einen kühlen Kopf zu bewahren, kann sie sich seinem Charme nur schwer entziehen.




Diese kleine Kurzgeschichte gehört in die Welt von Zorn und Morgenröte, einem Buch, welches ich unglaublich gern gelesen habe.
Hier lernen wir Despina und Jalal genauer kennen und erfahren ein bisschen etwas über ihre Hintergründe. Despina ist die Leibdienerin der Königin, Jalal ist Hauptmann der Leibwache des Königs.
Jalal ist ein totaler Frauenheld und sobald er auf Despina aufmerksam geworden ist, möchte er sie um seinen kleinen Finger wickeln, doch Despina möchte nicht den gleichen Fehler machen, wie schon ihre Mutter und sich unverheiratet auf einen Mann einlassen.
Dabei sind die beiden aber charakterlich wirklich ebenbürtig und genießen es, sich gegenseitig herauszufordern.
Wie die Geschichte mit den beiden weitergeht, könnt ihr in Zorn und Morgenröte nachlesen ;)

Dieses kleine eBook enthält neben der Kurzgeschichte noch ein Interview mit Renée Ahdieh und eine Leseprobe zu Band 2: Rache und Rosenblüte.
Ich mochte diese kleine Geschichte ganz gern, obwohl sie gern noch etwas länger hätte sein können.






Und damit verabschiede ich mich für heute und haue mich aufs Sofa :D

Ganz liebe Grüße



1 Kommentar:

  1. Ahoy Rike,

    als Einstimmung auf den zweiten und letzten Band, habe ich mir die drei eShorts geschnappt und hach, gleich wieder eingefangen von Renée Ahdiehs Orientzauber... *-*

    Ich fand´s auch toll, in "Motte und Licht" mehr über Despona zu erfahren!

    Schönes Wochenende noch, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2017/03/renee-ahdieh-eshorts.html

    AntwortenLöschen

Teilt eure Meiung mit uns