Dienstag, 18. Juli 2017

[Gemeinsam Lesen] #223: "New York Diaries #1"

Eine Aktion von Schlunzenbücher



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Claire
New York Diaries #1
Ally Taylor
24%

Sonntag, 16. Juli 2017

[SommerSonntag] Gute-Laune-Sommer-Musik


Im Sommer ist alles schöner, besser.. man fühlt sich jedes Jahr erneut, als könnte man alles schaffen, was man sich vornimmt. Alles leuchtet und klingt lauter. Die Musik, die unser Leben begleitet spielt dabei eine große Rolle. Nicht nur die aktuelle Gute Laune Musik, die im Radio rauf und runter läuft, sondern auch die Musik, die uns gedanklich immer wieder in die Vergangenheit führt und uns an tolle Tage erinnern lässt. Welche Sommer Hits uns gerade und eigentlich immer begleiten erfahrt ihr heute.

Samstag, 15. Juli 2017

[Rezension] "Rauch und Asche" von Juli A. Zeiger

Kannst du ein Held sein, wenn du es musst?
Eine schreckliche Seuche spaltet die Menschheit in zwei Lager. Während die Infizierten sonderbare Fähigkeiten entwickeln, sehen sich die Bürger zunehmend von dieser Macht bedroht. Das politische System versucht nun die Infizierten zu unterjochen, um der Krankheit Einhalt zu gebieten.
Hunger, Angst und Separation bestimmen den Alltag in einer durch Kriege zerschundenen Welt. In New Born City müssen Mischa und Dante sich nun entscheiden: Nehmen sie das Schicksal der Welt weiter hin oder haben sie das Zeug zum Helden?

Montag, 10. Juli 2017

[Neuzugänge] Rikes Juni


Yay! Endlich mal wieder Zeit für Neuzugänge! Okay... ehrlich gesagt, hätte ich es jetzt fast vergessen, euch da wieder meinen Juni zu zeigen^^
Und dann saß ich hier und hab so gegrübelt, ob ich überhaupt Neuzugänge hatte... Naja... ich war doch ziemlich überrascht, denn irgendwie sind bei mir im Juni doch ein paar neue Mitbewohner eingezogen. Mein Gefühl sagt mir aber, dass das schon viel länger her ist. Völlig verquer!

Na dann schaut mal selbst:

Sonntag, 9. Juli 2017

[SommerSonntag][Rezension] "New York Diaries: Claire" - von Ally Taylor

Chaotisch, sexy und hochromantisch: Das sind die New York Diaries!
Im Herzen von New York City steht das Knights Building, ein ziemlich abgelebtes Wohnhaus. Etwas schäbig und daher nicht ganz so teuer, ist es perfekt für Frauen, die frisch in die Stadt gekommen sind, um ihre Träume zu jagen oder vor ihrer Vergangenheit zu fliehen. Weg vom College oder der Universität, weg von der Familie, weg von der alten Liebe, die nicht gehalten hat ... bereit für alles, was jetzt kommt.
Auch Foodkritikerin Claire Gershwin kommt als Suchende in die aufregendste Stadt der Welt. Innerhalb kürzester Zeit hat sich ihr Status von „in einer Beziehung, lebt in London und hat einen tollen Job“ zu „Single, arbeits- und obdachlos“ geändert. Claire ist viel zu pleite, um sich ein eigenes Appartement leisten zu können, deswegen zieht sie kurzerhand in den begehbaren Kleiderschrank ihrer Freundin June, die im Knights Building wohnt. Doch werden sich hier ihr Träume und Hoffnungen erfüllen?

Samstag, 8. Juli 2017

[Rezension] "Mit meinem ganzen Leben" von M. Reiss



Rora kehrt gemeinsam mit ihrer kleinen Tochter in das idyllische Hastings zurück, um ihren Vater zu pflegen. Dort sieht sie Carl wieder, den ersten Mann, der ihr jemals etwas bedeutet hat. Ein schicksalhafter Tag vor vielen Jahren hat das junge Paar damals auseinander gerissen. Seitdem ist das einzige, was die beiden noch verbindet, ein grausames Geheimnis. An der Klippe in Hastings, an der Roras Leben eine dramatische Wende nahm, zeigt sich nun, ob es für sie beide noch einen Weg geben kann.

Freitag, 7. Juli 2017

[Statistik] Juli


Schon der Mai war sehr schwer für uns und auch der Juni hat da leider nicht viel dran geändert. Für den einen etwas mehr, für den anderen weniger. Im Moment ist einfach wirklich der Wurm drin. Seht selbst.

Dienstag, 4. Juli 2017

Montag, 3. Juli 2017

[Neuzugänge] Sannis Juni



Schauen wir uns einmal an, was der Juni so gebracht hat. Im Moment gibt es gar nicht wirklich Bücher, auf die ich mich wie ein Kind freue. Aber ein paar sind es dann doch geworden.

Sonntag, 2. Juli 2017

[SommerSonntag] Sommer-Leseliste


Schon wieder Sonntag! Wie die Zeit doch vergeht!
Wenn die Tage weiter so ins Land fliegen, müssen wir uns ja mit unseren Leselisten für diesen Sommer total beeilen, damit wir sie auch schaffen ^^
Und damit sind wir auch schon beim heutigen Thema: Heute möchten wir euch mal zeigen, welche Bücher wir uns so für die nächsten Wochen vorgenommen haben.

Vielleicht habt ihr ja auch das ein oder andere davon auf dem Schirm...

Samstag, 1. Juli 2017

[Rezension] "Ein italienischer Sommer" von Francesca Barra


Caterina kann es nicht erwarten, der Enge ihrer Heimatstadt Matera zu entkommen und endlich etwas von der Welt zu sehen. Ihre Reise führt sie nach Rom, wo sie Pietro kennenlernt, für den sie schon bald mehr als nur Freundschaft empfindet. Immer mit dabei ist das Rezeptbuch ihrer Großmutter, das Caterina keinen Moment unbeaufsichtigt lässt, denn es enthält alles, woran sie sich so gerne erinnert ― die Düfte ihrer Kindheit, das Gefühl eines nie endenden Sommers, glückliche Stunden in der heimeligen Küche. Als ihre Großmutter überraschend stirbt und ihr ein altes Strandhaus hinterlässt, muss Caterina eine folgenschwere Entscheidung treffen ...