Sonntag, 3. September 2017

[SommerSonntag] Update Sommer-Leseliste


Ganz langsam neigt sich unser SommerSonntag dem Ende entgegen und das merkt man auch am Wetter. Der Herbst kommt. Und auch wenn der so einiges zu bieten hat, noch halten wir am kalendarischen Sommer fest. Heute wollen wir mal schauen, wie weit wir mit unseren Leseplänen vom Beginn gekommen sind.
Ich bin verwirrt. Ich hatte eigentlich das Gefühl, in den letzten Wochen so gut wie gar nicht gelesen zu haben. Und ja... okay... 5 Bücher sind auch nicht wirklich viel und schon gar nicht das, was ich von mir zur Urlaubszeit gewöhnt bin, aber ich bin dennoch überrascht, dass ich meine Sommer-Leseliste "schon" zur Hälfte geschafft habe.
Ein paar Tage Sommer haben wir ja noch. Zumindest dem Kalender zufolge. Vielleicht schaffe ich da ja noch das eine oder andere Buch. Ich würde mich echt freuen.^^



Ich habe sage und schreibe 1 Buch davon gelesen. "Sarah" von Carrie Price. Aber ich gebe ganz offen und ehrlich zu - ich habe diese Liste über den Haufen geworfen. 🙈 Leseflaute sei Dank. Das ist auch der Grund, warum ich derzeit nicht mal eine generelle Liste habe. Ich hangle mich so von Buch zu Buch und schaue einfach ganz spontan worauf ich Lust habe. Das ändert sich stündlich, habe ich das Gefühl. Aber ich bin mir sicher, das die Bücher toll sind. Aufgeschoben ist ja auch nicht aufgehoben. Ihre Zeit kommt noch.


Hattet ihr Pläne für den Sommer und konntet ihr sie verwirklichen?
Liebe Grüße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Teilt eure Meiung mit uns