Sonntag, 8. Oktober 2017

[Statistik] September



Es geht wirklich niederschmetternd weiter. 2017 ist echt nicht unser Jahr, aber gerade so in den letzten Tagen geht es etwas aufwärts.. Zumindest konnten wir uns beide wieder mehr zum lesen aufraffen. Vielleicht bringt das Ende der Ferien jetzt auch eine Wende.. manchmal ist ja doof...

Bücher: 1
Seiten: 416
Seiten / Tag: ~ 14

Highlight: Also im September kann ich mich wirklich nur ganz schwer für ein Highlight entschieden...........


Fazit: Ich hab schon echt gar keinen Bock mehr auf Statistiken... Wirklich so gar nicht... Ich hab im September mit Ach und Krach dieses eine Buch geschafft. Dabei war es wirklich schön. Und trotzdem habe ich ewig dafür gebraucht, weil ich einfach keinen Bock auf Lesen hatte. Irgendwie habe ich da immernoch nicht wieder so richtig Lust zu, aber zwei Neuerscheinungen haben es mir dann doch angetan. Vllt schaffe ich ja wenigstens diese beiden dann im Oktober...




Bücher: 4
Seiten: 1284
Seiten / Tag: ~43

Highlight: Das fällt mir dieses mal besonders schwer. Und zwar aus dem Grund, dass mich jedes der Bücher ein bisschen enttäuscht zurück gelassen hat. Sicherlich waren alle auf ihre Weise gut und sie wurde auch alles gut bewertet von mir, allerdings kann ich sie doch nicht als Highlight betiteln, wenn ich nicht 100%ig überzeugt war, oder?

Fazit:
 Ich bin schon verdammt stolz auf mich und mein Monatsergebnis. :D Ganze 4 Bücher und das nicht nur Novellen - dass ist nach den letzten Monaten wirklich harte Arbeit gewesen. Also harte Arbeit im Sinne von "Wie integriere ich lesen wieder in meinen Alltag?". Doch ich habe es geschafft, lese immer noch jeden Tag wenigstens ein paar Seiten. Mal ein paar mehr, mal ein paar weniger. aber es läuft und das ist doch gut so. :)



Habt noch einen schönen Restsonntag.

Ganz liebe Grüße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Teilt eure Meiung mit uns