Sonntag, 30. Juli 2017

[SommerSonntag] Must-Haves für diesen Sommer


Es ist wieder soweit!
Es ist wieder Sonntag!
Zeit für unseren SommerSonntag!

Heute wollen wir euch unsere diesjährigen Sommer-Must-Haves zeigen. Es gibt ja so viele tolle Sachen!

Neugierig?

Hier sind nun meine Dinge dieses Sommers. Bei meiner Tochter und mir stehen Flamingos zur Zeit irgendwie total hoch im Kurs, obwohl wir gar nicht solche Fans der Farbe Pink sind.
Deswegen musste für den Urlub auf Mallorca auch der große aufblasbare Flamingo her. Eignet sich auch sehr gut für den Garten. Mein Kind sitzt sehr gern lesend auf dem Tierchen ;)
Und dann gibt es natürlich noch den ein oder anderen Gegenstand, der uns einfach Sommerlaune vermittelt: Flipflops - ganz klar! Aber auch für die kühleren Tage gibt es sommerliche Schuhe: Sneakers in rosa mit weißen Sternen. Ich liebe diese Teilchen! <3
Dazu Nagellacke und Washis in sommerlichen Farben. Trinkbecher mit Deckel sind besonders praktisch für draußen. Wir trinken einfach nicht gern Fliegen^^
Links im Bild seht ihr mein aktuelles Notizbuch. Darin habe ich bisher nur ein paar Details unseres Urlaubs aufgeschrieben, damit ich noch möglichst viele Details für das Urlaubsalbum zusammenbekomme. Passend dazu gibt es Stickynotes und Stifte in Sommerlichen Farben.
Was bei meiner Tochter nicht fehlen darf: Bilou-Produkte. Aktuell sind da gerade Bodysprays. Duften zwar ziemlich süß, aber man muss ja schließlich nicht darin baden ;)
Und was darf keinesfalls fehlen? Ganz logisch: Ein Buch oder der Reader! Ohne geht ja mal gar nicht! Auch wenn sich mein Lesepensum noch immer nicht ausschlaggeben gesteigert hat. Aber hey. Ist ja kein Wettkampf. Zumindest keiner, bei dem es um irgendwas geht^^
Ja, das waren ein paar der Dinge, die ich zur Zeit sehr mag und die ich mit dem Sommer verbinde.


Also ich kann es ja nur immer wieder betonen - ich bin kein Sommertyp. Ich liebe den Winter über alles und mir ist der Sommer einfach immer viel zu warm. Sommer ist für mich nur toll, wenn man den ganzen Tag am Strand liegen kann, aber da das nicht möglich ist, nervt es mich meistens nur. Erst gestern habe ich wieder gemerkt, wie nervig die Sonne ist, wenn man die Sonnenbrille vergessen hat, deswegen ist die ein absolutes Must-Have. Leider kommt es aber auch oft vor, das ich mich verbrenne und dann den Abdruck der Brille im Gesicht habe.. Sonnencreme ist nämlich kein Must Have, was einfach daran liegt, das ich das Gefühl von Creme auf den Händen nicht mag.
Auch Tolino ist sehr wichtig, denn ich würde ungern auf die vielen tollen Sommer Geschichten, vor allem auf die Road Trips, verzichten und da der Tolino viel praktischer ist, habe ich ihn gewählt.
Zuletzt die einzige Sache, für die ich den Sommer liebe: Wassermelone. Nichts geht über Melonen. Ich könnte mich den ganzen Tag nur davon ernähren und ich bedauere sehr, das es die nicht im Winter gibt (zumindest nicht für mich erschwinglich :D ).
Wie ihr seht, bin ich da sehr minimalistisch (und ich war ganz erschrocken, was auf Rikes Bild alles drauf ist..) aber ich bin nun mal ein Winterkind. ♥

In einigen Dingen werdet ihr uns sicherlich zustimmen, aber was ist denn für euch noch ein absolutes Must-Have für den Sommer?
Damit verabschieden wir uns und gehen uns noch ein bisschen Sonnen. :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Teilt eure Meiung mit uns